Althofener Meisterklassen

Zwischen dem 25. Juli und 03. August finden erstmals die Althofener Meisterklassen statt. Die Besten der Besten treffen dort aufeinander – Musik-Studierende aus aller Welt!
Autor: Pia Kulmesch, 11.07.2022 um 10:17 Uhr

Bei den Althofener Meisterklassen werden Musiker von international renommierten Künstlern unterrichtet. Der künstlerische Leiter und Wiener Geiger, Johannes Fleischmann, bringt internationale Lehrende von erstklassigen Musikuniversitäten und Akademien in Wien, Malmö und Helsinki in die kleine Kärntner Ortschaft. Etwa 25 internationale Studierende, unter anderem aus Italien, Argentinien, Bosnien, Spanien, Israel, Korea, China, Kosovo, Slowenien, Ukraine, Polen, Chile und Österreich können ihre Fertigkeiten am Instrument und ihr musikalisches Repertoire erweitern. Der Unterricht in der Musikschule Althofen ist öffentlich zugänglich und man kann kostenlos an allen Konzerten teilnehmen. Anmeldungen dafür per E-Mail unter office@althofener-meisterklassen.com oder unter 0664/92 78 338.

Konzerte

Die Konzerte der Meisterklasse starten am 29. Juli, 19.00 Uhr am Salzburger Platz, am 31. Juli, 09.45 Uhr in der Stadtpfarrkirche Althofen, am 31. Juli, 19.00 Uhr im Kulturhaus Althofen, am 01. August, 16.30 Uhr im Kulturhaus sowie um 19.00 Uhr am Salzburger Platz. Am 02. August, 16.30 Uhr im Kulturhaus und um 19.00 Uhr am Salzburger Platz. Nähere Infos: www.althofener-meisterklassen.com