100. BILLA-Filiale Kärntens eröffnet

Der Jubiläumsstandort in der Klagenfurter St. Veiter Straße 161 repräsentiert die moderne, nachhaltige und soziale Philosophie des Unternehmens.
Autor: Stefan Kohlmaier, 21.05.2021 um 15:41 Uhr

Vor mehr als sechzig Jahren öffneten die ersten BILLA-Filialen in Österreich ihre Pforten. Seit damals verfolgt das Unternehmen das ambitionierte Ziel, mit maßgeschneiderten Angeboten individuelle sowie lokale Kundenwünsche bestmöglich zu bedienen, und avancierte dadurch kontinuierlich zu einem der wichtigsten Nahversorger in der Stadt sowie auf dem Land. In Klagenfurt wurde nun der bereits 100. BILLA-Markt Kärntens eröffnet – der Standort ist der Inbegriff der hohen Qualitätsansprüche, die der Lebensmittelhändler an alle Geschäftsbereiche stellt.

Rundgang durch den Jubiläumsmarkt

24 Mitarbeiter freuen sich darauf, ihren Kunden mit freundlicher und kompetenter Beratung zur Seite zu stehen - durch die Eröffnung wurden 15 neue Arbeitsplätze für die Region geschaffen

Foto: ©BILLA / Assam