Sprücheklopfer Arnautovic als Co-Kommentator

Der TV-Sender Sky überträgt das Topduell zwischen Real Madrid und Inter Mailand am Mittwochabend live – und hat für alle Zuschauer eine ganz besondere Überraschung zu bieten. Während David Alaba erstmals die Champions League-Hymne im Real-Trikot zu hören bekommt, feiert Marko Arnautovic ein Debüt der anderen Art: Der ÖFB-Spieler wird zusammen mit Martin Konrad erstmals in der Kommentatoren-Kabine Platz nehmen. Und Marko wäre nicht Marko, hätte er neben seiner Expertise nicht auch die eine oder andere "Wuchtel" im Gepäck. 

Gegnerbeobachtung

Der gebürtige Wiener steht derzeit beim italienischen Klub FC Bologna unter Vertrag und war Montagabend mit seinem Assist zum 1:0 maßgeblich am zweiten Saisonsieg gegen Hellas Verona beteiligt. Am Samstag trifft er selbst auf Inter Mailand – heute Abend wird er den Italienern im Duell mit David Alaba daher besonders genau auf die Beine schauen.

Autor: Sandra Eder, 14.09.2021