30 Fakten zum 30. Geburtstag über David Alaba

Alles Gute zum Geburtstag, David Alaba! Der ÖFB-Kapitän wird am 24. Juni 30 Jahre alt. Wir haben zu diesem Anlasse 30 Fakten zum größen Fußball-Star, den Österreich derzeit hat, gesammelt.
Autor: Philipp Eitzinger, 23.06.2022 um 19:00 Uhr

Fakt Nr. 1
Alaba wurde nur ein einziges Mal ausgeschlossen – in einem U-17-Spiel der Bayern im Jahr 2009.

Fakt Nr. 2
Er und seine Shalimar haben einen kleinen Sohn namens Zion, er ist zwei Jahre alt.

Fakt Nr. 3
Dreimal gewann Alaba die Champions League: 2013 und 2020 mit Bayern, 2022 mit Real.

Fakt Nr. 4
Ralf Rangnick ist nach Constantini, Koller und Foda der vierte ÖFB-Teamchef, unter dem Alaba spielt.

Fakt Nr. 5
Alaba hat in seiner Karriere für fünf Vereine gespielt: Den SV Aspern, die Wiener Austria, lange für Bayern München, ein halbes Jahr auf Leihbasis für Hoffenheim und nun für Real Madrid.

Fakt Nr. 6
Sechs Einsätze fehlen Alaba noch auf die magische Marke von 100 Länderspielen.

Fakt Nr. 7
Alaba gehört zur Glaubensgemeinschaft der Siebenter-Tag-Adventisten.

Fakt Nr. 8
Im Nationalteam läuft Alaba mit der Nummer 8 auf – jene, die einst auch Herbert Prohaska hatte.

Fakt Nr. 9
Im amerkianischen Maß hat Alaba Schuhgröße 9, also Schuhgröße 42,5 nach unserer Skala.

Fakt Nr. 10
Auf Instagram hat Alaba rund 10 Millionen Follower.

Fakt Nr. 11
Alaba war elfmal nationaler Meister: Zehnmal mit Bayern, einmal mit Real.

Fakt Nr. 12
Seit seinem Profi-Debüt für die Zweitliga-Mannschaft der Austria hatte Alaba zwölf Trainer auf Klub-Ebene: Thomas Janeschitz (Austria), Stephan Beckenbauer (Bayern U-17), Kurt Niedermeyer (Bayern U-19), Mehmet Scholl und Hermann Gerland (Bayern II), Marco Pezzaiuoli (Hoffenheim), Louis van Gaal, Jupp Heynckes, Pep Guardiola, Niko Kovac und Hansi Flick (Bayern) sowie Carlo Ancelotti (Bayern und Real).

Fakt Nr. 13
Dreizehn Jahre lang war Alaba bei Bayern München.

Fakt Nr. 14
Alaba hat im ÖFB-Team bis dato 14 Tore erzielt.

Fakt Nr. 15
Als 15-jähriger debütierte Alaba im Zweitliga-Team der Wiener Austria.

Fakt Nr. 16
Alaba war auf dem österreichischen Cover des Videospiels „FIFA 2016“.

Fakt Nr. 17
Im Alter von 17 Jahren war Alaba der jüngste ÖFB-Teamdebütant seit dem Jahr 1917.

Fakt Nr. 18
Alaba führte das ÖFB-Team 18-mal als Kapitän auf das Feld, erstmals im Jahr 2017.

Fakt Nr. 19
Bei Real Madrid verdient Alaba rund 19 Millionen Euro pro Jahr.

Fakt Nr. 20
Einmal hätte Alaba bei der U-20-WM spielen dürfen, die Bayern gaben ihn 2011 aber nicht frei. In der Qualifikation hatte er noch mitgewirkt.

Fakt Nr. 21
In der U-21-Nationalmannschaft spielte Alaba gemeinsam mit Arnautovic unter Andi Herzog, die EM-Endrunde wurde gegen den späteren Halbfinalisten Weißrussland verpasst.

Fakt Nr. 22
Alaba wuchs im 22. Wiener Gemeindebezirk auf.

Fakt Nr. 23
Im Alter von 23 Jahren qualifizierte sich Alaba für seine erste Europameisterschaft. Die ging 2016 aber eher in die Hose.

Fakt Nr. 24
Insgesamt hat er 24 große Klub-Titel gewonnen: 11x nationaler Meister, 6x nationaler Cupsieger, 3x Champions League, 2x Klub-Weltmeister, 2x europäischer Supercup.

Fakt Nr. 25
Satte 25 Punkte hatte Alaba mit den Bayern 2013 Vorsprung auf Vizemeister Dortmund – immer noch Rekord.

Fakt Nr. 26
Bis 2026 läuft sein aktueller Vertrag bei Real Madrid. Bis dahin dürften schon noch ein paar Titel dazukommen.

Fakt Nr. 27
Die Nummer 27 war stets seine Trikotnummer bei den Bayern.

Fakt Nr. 28
Seine 28-jährige Schwester Rose May gerät mehr nach Vater George: Beide sind Musiker.

Fakt Nr. 29
Mit seiner Schwester betreibt Alaba das Restaurant „DaRose“ in Wien. Die teuerste Pizza dort, jene mit schwarzem Trüffel, kostet 29 Euro.

Fakt Nr. 30
Am 24. Juni 2022 wird Alaba 30 Jahre alt. Happy Birthday!