Damenwelt "trauert" um Lord Bridgerton

In Bridgerton mimt Jonathan Bailey Casanova Anthony, im wahren Leben steht der Hottie jedoch auf Männer.
Autor: Cornelia Scheucher, 04.04.2022 um 13:40 Uhr

 Nachdem bekannt wurde, dass Regé-Jean Page alias der Duke of Hastings nicht mehr dabei sein werde, waren die Erwartungen an die zweite Staffel von Bridgerton gering. Wer sollte schließlich den heißen Duke ersetzen? Doch dann kam Lord Anthony Bridgerton und verdrehte jeder den Kopf. Und so schnell geriet der Duke in Vergessenheit.

Leider kein Frauenheld

Doch wir haben schlechte Nachrichten für die Frauenwelt: Denn während Lord Bridgerton in der Serie den Frauenheld schlechthin ist, steht Schauspieler Jonathan Bailey im wahren Leben auf Männer. Der 33-Jährige outete sich bereits 2018 und das, obwohl im einige davon abgeraten haben. "Ich kam an einen Punkt, an dem ich dachte: 'Scheiß drauf'.' Ich würde viel lieber die Hand meines Freundes in der Öffentlichkeit halten oder mein eigenes Foto auf Tinder einstellen und mir darüber keine Sorgen machen, als eine Rolle zu bekommen", so der Bridgerton-Star. Seinem Erfolg tat das Outing jedoch keinen Abbruch. 

Jonathan Bailey bei der Premiere zu Staffel 2

Erster Schwarm

Vergeben ist der Brite derzeit nicht, sein Privatleben halte er jedoch so gut wie möglich aus der Öffentlichkeit raus. Übrigens: Sein erster Schwarm war Prinz Eric aus dem Disney-Klassiker "Arielle".