Unter der Haube: Elyas M'Barek hat „Ja“ gesagt

„Fack ju Göthe“-Star Elyas M'Barek und Model Jessica Riso haben geheiratet.
Autor: Teresa Frank, 13.09.2022 um 10:25 Uhr

Die Gerüchteküche rund um eine mögliche Beziehung zwischen Schauspieler Elyas M'Barek und Model Jessica Riso brodelte schon lange. Eine offizielle Bestätigung der beiden gab es jedoch nie – bis jetzt!  Wie Elyas M'Barek mit einem traumhaften Foto auf Instagram verkündet, haben sich die beiden nämlich das Jawort gegeben. 

Traumhochzeit

 „Es ist offiziell. Ich liebe dich“, schreibt M'Barek zum Bild, das ihn mit seiner frisch angetrauten Braut vor einem bunten Blumenbogen zeigt. Die Braut ist in einem wunderschönen Mermaid-Kleid und Blumenkranz im offenen Haar zu sehen. Elyas trägt einen schlichten grauen Anzug mit weißem Hemd. Über 200.000 Mal wird das süße Bild geliked. Zahlreiche Fans und Kollegen hinterlassen herzliche Glückwünsche, Herz-Emojis und freuen sich für das Paar.

Privates bleibt privat

Dass der „Fack ju Göthe“-Star solch einen Schnappschuss teilt, ist eine ziemliche Überraschung für die Fans. Normalerweise hält er sein Privatleben nämlich sehr streng aus der Öffentlichkeit raus. Gemeinsame Auftritte mit Freundinnen am Red Carpet gab es nie, über seinen Beziehungsstatus konnte immer nur spekuliert werden. „Ich halte mich so gut es geht von roten Teppichen fern. Mein Leben findet immer irgendwo anders statt, abseits von solchen Örtlichkeiten und auch abseits der Yellow Press, deswegen ist das für mich nicht so ein Thema“, so der 40-Jährige erst kürzlich in einem Statement.