Renault R4 E-Plein Air: "R" ist wieder da

Zumindest vorerst als Showcar. Zum zehnten Geburtstag des R4-Fan-Festivals im Loire-Tal wurde ein Konzept des Open Air-Modells gebaut.
Autor: Lukas Steinberger-Weiß, 26.08.2019 um 13:02 Uhr

Statt des 845-Kubikzentimeter-Benziners des Originals übernimmt der Elektromotor des Renault Twizy den Antrieb. Die Rückbank des Originalmodells fiel der Batterie zum Opfer. Dafür gibt es dort einen stylischen Picknick-Korb. Leider ein Einzelstück.