Direkt zum Inhalt
Chalet Inneneinrichtung | Credit: Simeon Baker
Simeon Baker
Promotion

Meisterwerk der modernen Chalet-Architektur

28.05.2024 um 07:14, Online Promotion
min read
In Kitzbühel hatte das Kreativteam von Hoflehner Interiors die einzigartige Gelegenheit, ein bestehendes Holzhaus zu entkernen und neu zu interpretieren.

Die große Affinität des Eigentümers für Farben und Materialien ermöglichte den ­krea­tiven Köpfen von Hoflehner Interiors, die komplette ­Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten großzügig auszuschöpfen. Entstanden ist ein Wohn(t)raum im Chalet-Stil, j­edoch modern und zeitgemäß interpretiert, passend zur geografischen Lage. Die hochwertige Ausstattung, wie das Sofa „Panama Bold“ von Baxter sowie der Essbereich von Janua und Freifrau, wird durch Holzdielen und eine 19  Meter lange Natursteinwand ergänzt. Ein gekonnt inszeniertes Lichtkonzept bringt diese speziellen Highlights imposant zur Geltung. Goldene Ausstattungselemente ziehen sich durch das gesamte Wohnkonzept, ebenso wie mit Büffelleder überzogene Türen und Schrankfronten. Um einzigartige Oberflächen mit lebendiger Struktur zu schaffen, wurden die Wände händisch in Betonspachteltechnik ausgeführt.

Genuss mit Ausblick

Die Küche wurde mit viel Liebe zum Detail geplant. Massivholz-Hochschränke mit linearen Fronten stehen im Kon­trast zu den kühlen, aber dennoch lebhaften Naturstein-Unterschränken. Anstatt die gesamte Höhe zu verbauen, wurde nostalgisch ein Altholzbalken als Blickfang eingesetzt und durch einen schmuckvollen Hängeschrank ergänzt. Beim Kochen hat man freie Sicht auf die Bergwelt des Hahnenkamms.

Chalet mit weißen Stühlen | Credit: Simeon Baker

Design im Einklang

Auch im Schlafzimmer ergibt die Kombination aus Materialien, Licht und Farben ein besonders stimmiges Gesamt­konzept. Perfekt für das Bett „Stone“ von Baxter und das Sideboard von Capod‘opera. Im Badezimmer wurde grüner Marmor groß in Szene gesetzt. Seine besondere Beschaffenheit lässt ihn wie ein Kunstwerk an der Wand entlanggleiten. Waschbecken aus dem gleichen Sediment und Armaturen von Agape vervollständigen das exklusive Ambiente.

L‘entrée parfaite

Der großzügige Eingangsbereich besticht durch einen farbenfrohen Teppich und das einzigartige Sofa „Cipria“ von Edra, welches mit seiner wolkig-kuscheligen Oberfläche einen spannenden Kontrast zur kühlen Natursteinwand bietet. Auch hier finden sich lederbezogene Schränke und dunkle Hölzer, untermalt von goldenen Details, wieder. Im Galerie-Bereich des Hauses wirkt das Baxter-Sofa „Leon“ beinahe wie ein Kunstwerk, welches zum Verweilen einlädt. Der Farbverlauf im Teppich von Ferreira harmoniert perfekt mit den Rosen im „Leya Wingback Swing Seat“ von Freifrau.

Schlafzimmer im Chalet | Credit: Simeon Baker

Schlummertrunk

Ein wahrer „Breath-Taker“ der Hausbar ist ein hinterleuchteter Naturstein an Wand und Theke. Subtil, aber nicht weniger beeindruckend sind die Hochschränke in Betonspachteltechnik der Firma Eggersmann. Auch hier dominieren Möbel von Baxter, wie das Sofa ­„Tactile“, der Sessel „Nepal“, die Barhocker „Gemma“, das Regal „Joni“ und die Couchtische „Allure“.

Kreativer Geist benötigt kreativen Raum

Passend zu den Eigentümern als auch zum Ambiente wurde ein exklusives, farbenfrohes sowie detailverliebtes Gesamtprojekt umgesetzt, welches die moderne Interpretation des traditionellen Chalet-Stils in Kitzbühel perfekt widerspiegelt.

Wohnzimmer im Chalet | Credit: Simeon Baker

Kontakt

Hoflehner & Partner Interiors GmbH
Franzosenhausweg 35a
4030 Linz
Tel. 0732/376 171
office@hoflehnerinteriors.at
www.hoflehnerinteriors.at

Logo Hoflehner & Partner Interiors GmbH  | Credit: Hoflehner & Partner Interiors GmbH

more