Fünf tolle Reiseziele für den Urlaub im Frühjahr

1. Balearische Inseln

Zu der spanischen Inselgruppe im westlichen Mittelmeer zählen Mallorca, Menorca, Ibiza, Formentera und Cabrera. Hier finden Sie Ruhe, Entspannung und sehr viele Sonnenstunden.

2. Toskana

Die Region in Mittelitalien lädt zum Träumen ein. Florenz gilt als schönste Stadt der Welt, aber auch Pisa hat mit seinem berühmten "Schiefen Turm" sehr viel zu bieten. Die Temperaturen sind im Frühjahr schon sehr angenehm, sollte es aber trotzdem einmal einen Regentag geben, können Sie sich in einer der Thermalquellen entspannen.

3. Rhodos

Die viertgrößte Insel Griechenlands bezaubert mit ihren wunderschönen Stränden und den, bis an die Küste reichenden, Bergen. Der griechischen Mythologie zufolge ist Rhodos aus dem Meer entstanden. Seinen Namen verdankt die Insel der schönen Nymphe Rhode, die die Tochter des Meeresgottes Poseidon war.

4. Malediven

Südwestlich von Indien und Sri Lanka befindet sich der Inselstaat im Indischen Ozean. Insgesamt besteht die Inselkette aus 1196 kleinen Inseln, davon sind 220 bewohnt. Sie sind von klaren Lagunen umgeben und mit Palmen und Brotfruchtbäumen bewachsen, was sie besonders paradiesisch erscheinen lässt.

5. Kreta

Kreta ist die größte griechische Insel und gilt als der südlichste Punkt Europas. Neben der wunderschönen Landschaft, hat Kreta auch für Interessenten der griechischen Geschichte viel zu bieten.

Author: Julia Beirer , 27.02.2016