Direkt zum Inhalt
Maschine der Austrian Airlines beim Abflug | Credit: Flughafen Wien AG
Flughafen Wien AG
Promotion

Traumreisen: Abheben in alle Himmelsrichtungen

03.07.2024 um 09:01, Online Promotion
min read
190 Urlaubsziele sind vom Flughafen Wien aus direkt erreichbar. Darunter auch Langstreckenziele in den USA, in Kanada, im arabischen Raum, in Afrika und Asien.

Sommer bedeutet Reisefreude. Es gibt Hunderte Möglichkeiten, um Sehnsucht und Fernweh zu stillen – zum Beispiel mit einer Reise nach Asien: Nonstop nach Japan geht es mit All Nippon Airways (ANA) oder Austrian Airlines. Korean Air fliegt nonstop nach Seoul und Hainan Airlines nach Shenzhen. Air China ermöglicht eine Reise in ein vielfältiges Land, das mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten beeindruckt.

Viel zu entdecken gibt es auch in Taipeh, der Hauptstadt Taiwans, die mit China Airlines und EVA Air direkt erreichbar ist. Die indische Megametropole Delhi wird von Air India dreimal wöchentlich nonstop angeflogen. Auch Afrika lockt mit atemberaubenden Landschaften und reichen Kulturen: So gibt es in Addis Abeba viel zu erkunden – die Hauptstadt Äthiopiens ist mit Ethiopian Airlines in sechs Stunden ab Wien erreichbar.

Wilde Kontraste: von Bangkok bis Boston

Austrian Airlines hat 120 Ziele im Programm, darunter ferne Destinationen in Asien und den USA, wie zum Beispiel Bangkok, Schanghai, New York, Los Angeles oder Montreal, und mehr als 100 in Europa. Seit heuer wird auch Boston direkt angeflogen. Die Hauptstadt Massachusetts ist die Metropole für Innovation, Technologie und Geschichte. Im Osten Kanadas besticht Toronto mit einer aufregenden Mischung aus Kultur, Kulinarik und Sehenswürdigkeiten. Air Canada bietet Direktflüge von Wien an.

Wunderbar entspannen vor dem Abheben

Der Flughafen Wien bietet für jede Reise einen entspannten Einstieg, zum Beispiel in einer der Lounges, die für alle Passagiere zugänglich sind. Von der Vienna Lounge aus hat man einen tollen Ausblick auf das Flugzeug-Vorfeld. Mit etwas Glück sieht man den täglich abfliegenden Airbus-A380, das größte Passagierflugzeug der Welt – mit Emirates geht es direkt nach Dubai.

Sommerzeit ist Reisezeit

"Der Sommerflugplan am Flughafen Wien deckt 190 Destinationen ab, darunter gibt es spannende Anreize für eine Fernreise und viele beliebte Urlaubsklassiker innerhalb Europas. Eine internationale Anbindung ist wichtig für den Wirtschafts- und Tourismusstandort Österreich", sagt Mag. Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien AG.

Flughafen Wien AG Vorstand Jäger
Credit: Flughafen Wien AG

Von Wien aus in die Welt

  • Bangkok: Austrian Airlines, Eva Air
  • Tokio: Austrian Airlines, All Nippon Airways
  • Seoul: Korean Air n Taipeh: Eva Air, China Airlines
  • Peking: Air China
  • Shenzhen: Hainan Airlines
  • Boston: Austrian Airlines
  • New York: Austrian Airlines
  • Washington: Austrian Airlines
  • Los Angeles: Austrian Airlines
  • Chicago: Austrian Airlines
  • Toronto: Air Canada
  • Montreal: Austrian Airlines
  • Dubai: Emirates
  • Abu Dhabi: Etihad
  • Delhi: Air India
  • Addis Abeba: Ethiopian Airlines

Kontakt

Alle Infos zum Streckennetz des Flughafen Wien gibt es unter:

Flughafen Wien Urlaubsziele QR

www.viennaairport.com/streckennews

Flughafen Wien Logo

more