Die größten Netflix-Highlights im Frühjahr

Die Serien-Highlights in den kommenden Wochen auf Netflix haben absolutes Suchtpotenzial! Und für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Autor: Simone Weiskopf, 20.03.2022 um 23:25 Uhr

Der allseits beliebte Streaming-Dienst Netflix versteht es, seine Fans immer wieder mit neuen Serien und Filmen zu begeistern. Das Warten nach einer spannenden Staffel bis zur nächsten zerrt gehörig an den Nerven. Umso erfreulicher, dass in einigen Fällen das Warten in diesem Frühjahr nun endlich ein Ende hat!

Riverdale

Fortsetzung Staffel 6

Nach einer längeren Pause geht es endlich wieder weiter mit neuen "Riverdale"-Folgen. Die ersten fünf Folgen der sechsten Staffel wurden bis Ende 2021 wöchentlich auf Netflix gezeigt, danach folgte eine XXL-Pause. Nun erwartet uns endlich wieder jede Woche eine neue Folge. Dann werden wir erfahren, ob Cheryls Fluch gebrochen wird, ob Betty und Veronica wieder Freundinnen werden, und zwischen wem es funkt. Außerdem bleibt spannend, ob sich der Trashback Killer ein neues Opfer sucht, und wer hinter dem Killer steckt. Unklar ist zur Stunde, ob das Finale der 6. Staffel gleichzeitig das Ende der Serie ist oder ob es noch eine weitere Staffel geben wird.

Bridgerton

Staffel 2

"Bridgerton" belegt nach "Squid Game" den zweiten Platz der erfolgreichsten Netflix-Serien. Die erste Staffel kann seit Dezember 2020 auf Netflix gestreamt werden und konnte in den ersten 28 Tagen sage und schreibe 82 Millionen Streams verzeichnen! Kein Wunder, dass nun viele Menschen sehnsüchtig auf den Start der zweiten Staffel warten. Zwar erfuhren die Zuschauer in der letzten Folge der ersten Staffel, wer hinter dem Klatschblatt von Lady Whistledown steckt, doch wie wird es in der zweiten Staffel weitergehen? Wer wird die Wahrheit über ihre wahre Identität erfahren? Wie wird Eloise reagieren, wenn sie erfährt, dass ihre beste Freundin dahintersteckt? Und vor allem: Wie wird es mit Penelope und Colin weitergehen?

Generell wird sich in der zweiten Staffel der Fokus ein wenig verschieben. Während in der ersten Staffel die Beziehung zwischen Daphne, der ältesten Tochter der Familie, und dem Duke of Hastings (Simon) im Mittelpunkt steht, dreht sich in der zweiten Staffel alles um Daphnes Bruder Anthony. Es wird also spannend, ob er seine heimliche Verbindung zu der Opernsängerin Siena Rosso hinter sich lassen kann. Es gibt also viele offene Fragen, auf die es hoffentlich schon bald eine Antwort geben wird!

Matrjoschka

Staffel 2 ab 20.04.2022

Nach drei Jahren kommt endlich die zweite Staffel der Dramedy-Serie "Matjoschka" heraus! Da die Dreharbeiten Corona wegen verschoben werden mussten, hat sich auch das Release-Datum der Serie entsprechend verzögert. In der ersten Staffel erlebt Nadia (die Schauspielerin kennen wir bereits aus "Orange Is The New Black") in Dauerschleife die Nacht ihres 36. Geburtstags. Sie versucht, von ihrer eigenen Party abzuhauen, doch landet sie immer wieder im Badezimmer und erlebt den Abend wieder von vorne. Im Laufe der Zeit bemerkt sie, dass noch eine weitere Person in diesen Albtraum geraten ist: Alan. In der zweiten Staffel sind die beiden zwar der Zeitschleife entkommen, doch sie werden mit einem viel schlimmeren Schicksal konfrontiert. Es bleibt auf alle Fälle spannend!

Stranger Things

Staffel 4, Teil 1 ab 27.05.2022

Wie der Name der Serie schon verrät, geschehen in "Stranger Things" viele seltsame Dinge. Im Mittelpunkt steht eine Gruppe von Kindern, die ihren vermissten Freund Will Byers suchen und dabei Elfie, ein Mädchen mit übernatürlichen Kräften, kennenlernen. Die Serie ist äußerst spannend und nach der dritten Staffel gibt es, wie es für eine gute Serie üblich ist, jede Menge offene Fragen. Eine der wichtigsten ist, ob Elfi ihre telekinetischen Fähigkeiten verloren hat. Am Ende der dritten Staffel versuchte sie nämlich vergeblich, ihre Kräfte einzusetzen. Außerdem stellt sich die Frage, ob Hopper noch am Leben ist, wohin es die Familie Byers und Elfi verschlägt, was es mit der Schattenwelt auf sich hat, und welche Motive den Gedankenschinder umtreiben. Leider bekommen wir am 27. Mai nur den ersten Teil der viertel Staffel zu sehen. Der zweite Teil startet erst am 1. Juli.

Wer hat Sara ermordet?

Staffel 3 ab 01.06.2022

Die spanische Krimi-Serie ,,Wer hat Sara ermordet“ hat es in sich! In Staffel 2 hat Saras Freundin Marifer, die sich am Ende als deren Schwester entpuppt, bereits gestanden, dass sie die Seile von Saras Parasailing-Fallschirm sabotiert hatte. Doch starb Sara wirklich durch diesen Sturz? Bis zum Schluss glauben die Zuschauer, dass Marifer schuld an Saras Tod ist. In den letzten Minuten kommt es jedoch zu einer überraschenden Wendung: Nicandro führt ein Telefonat mit dem Arzt Dr. Alanis und offenbart ihm dabei, dass die beiden hinter dem Tod von Sara stecken. Nun fragen wir uns: Wie haben die beiden Sara getötet und was soll ihr Motiv gewesen sein? Im Juni werden wir die Wahrheit endlich erfahren, denn die dritte Staffel wird gleichzeitig auch das Finale der Serie sein.

Weitere Netflix-Highlights

Neben den bereits bekannten Serien erwarten uns auch ein paar vielversprechende Neuerscheinungen:

  • "Welcome to Eden" (Spanische Thriller-Serie): Start am 01.04.2022
  • "Trivia Quest" (Interaktives Tagesquiz): Start am 01.04.2022
  • "Anatomy of a Scandal" (Mini-Thriller-Serie): Start am 15.04.2022

Zur Autorin

Die studierte Translationswissenschafterin und Linguistin Simone Weiskopf, entfaltet in ihren Beiträgen für www.weekend.at ihre Begeisterung für Lifestyle-Themen aller Art, darunter Reise, Entertainment, Beauty und Fashion.