Atemberaubend: Die älteste Melodie der Welt

1400 v. Chr.: Aus diesem Jahr stammt diese Melodie, die bisher die älteste bekannte Tonfolge der Welt ist. Beim Anhören ist es kaum zu glauben, dass sie 3400 Jahre alt sein soll, denn sie klingt erstaunlich modern.
Autor: Julia Beirer, 14.07.2016 um 10:47 Uhr

Ein Ausgrabungsteam fand in der antiken Stadt Ugarit (Syrien) in den 1950er Jahren, 29 Tafeln aus dem Jahr 1400 v. Chr. Leider war nur eine dieser Tafeln lesbar. Sie ist mittlerweile uner dem Namen H6 bekannt. Es waren musikalische Anmerkungen für eine neunsaitige Harfe, die „Sammûm“ genannt wird, und der Text für eine Hymne zu Ehren der akkadischen Göttin Nikkal darauf geschrieben. Jetzt wurde diese Melodie nachgespielt.