Italo-Charme vs. French Kiss: Welche Sprache gilt als besonders sexy?

Französisch, British English oder doch Spanisch – bei diesen Sprachen schmelzen Singles im Urlaub dahin.
Autor: Simone Reitmeier, 26.07.2022 um 13:35 Uhr

Die Online-Partnervermittlung Parship wollte es genau wissen: Welche europäischen Sprachen finden Österreicher besonders anziehend? Die Top 3 sind wenig überraschend. Auf Platz 1 behauptet sich Italienisch (30 Prozent), gefolgt von Französisch (25 Prozent) und der dritte Platz geht an Spanisch (22 Prozent).

Eine Frage des biologischen Geschlechts

Deutliche Unterschiede zeigen sich bei Frauen und Männer. Während bei alleinstehenden Damen Italienisch am besten ankommt, lassen Französisch und auch British English die Herzen der Single-Männer höherschlagen. Frauen hegen ebenfalls ein Faible für British English, sind aber auch von Griechisch äußerst angetan.

Flirten im Urlaub | Credit: iStock.com/monkeybusinessimages

Muy caliente oder grande amore?

Auch das Alter spielt eine Rolle: Die 60+ Generation findet Italienisch besonders anziehend, die Youngsters (18 bis 29 Jahre) hingegen Spanisch. Die 30-Jährigen werden am ehesten bei British Englisch schwach und jene in den 40ern finden Französisch attraktiv. Definitiv ein Vorteil für multilinguale Personen.