5 gute Gründe für Sex während der Periode!

Sex während der Periode ist noch immer ein Tabu. Dabei gibt es einige Gründe, die dafür sprechen!
Autor: Cornelia Scheucher, 25.05.2022 um 11:12 Uhr

"Ein echter Pirat sticht auch ins Rote Meer" ist eine bekannte Redewendung, wenn es um Sex während der Periode geht. Natürlich gilt: Wer nicht will (egal, ob Mann oder Frau), muss nicht. Ist man jedoch nicht davon abgeneigt, zahlt es sich durchaus aus, Menstruationssex zu versuchen. Und das Thema endlich zu enttabuisieren. 

Weder eklig noch schmutzig 

Denn gerade beim Thema Periodensex kursieren unzählige Mythen. Die hartnäckigste? Das angebliche "Blutbad". Im Schnitt verliert eine Frau während ihrer Menstruation eine halbe Tasse Blut. Flecken auf dem Lacken sowie Spuren im Genitalbereich können zwar durchaus sein, vor mehr muss man sich jedoch nicht fürchten. Der Mythos, dass Geschlechtskrankheiten während der Periode leichter übertragen werden, ist aber leider wahr. Zumindest, was das weibliche Geschlecht betrifft. Während der Menstruation ist der Gebärmuttermund etwas weiter geöffnet – die Frau ist empfänglicher für Krankheiten. Aber gut, One-Night-Stands finden während der Periode eher selten statt. Und beim Partner weiß man Bescheid. 

Sex während der Periode ist also nichts, wovor man sich ekeln muss. Und es gibt auch einige gute Gründe, die dafür sprechen:

1.) Gesteigerte Lust

Viele Frauen haben während ihrer Periode große Lust auf Sex. Schuld daran sind die Sexualhormone Östrogen und Testosteron, die vor allem am zweiten Tag der Menstruation rapide ansteigen. 

2.) Schneller zum Orgasmus

Die Vagina ist während der Periode besser durchblutet und somit empfindsamer – Frauen kommen leichter zum Orgasmus. 

3.) Besser als jede Medizin

Ein Orgasmus fühlt sich nicht nur gut an, sondern kann auch bei Regelschmerzen helfen. Der Beckenboden wird gelockert und Krämpfe zumindest für eine Zeit gelöst. Außerdem werden beim Sex Glückshormone ausgeschüttet. 

4.) Verkürzte Periode

Orgasmen können die Periode sogar verkürzen. Der Grund? Die Kontraktion der Gebärmutter. 

5.) Bye bye Gleitgel 

Blut ist ein natürlicher Schmierstoff – das Gleitgel hat während der Periode also keine Verwendung. Viele sagen sogar, dass sich Sex während der Periode weitaus besser anfühlt. Und wer kein Risiko eingehen möchte, treibt es einfach unter der Dusche. 

Masturbation während Menstruation

Übrigens: Masturbation tut gut und hilft ebenso bei Periodenbeschwerden. Und wer nicht selbst Hand anlegen möchte, greift einfach zu einem Toy!