Instagram-Ranking: Die am häufigsten fotografierten Orte der Welt

Tag für Tag werden bei Instagram rund 55 Millionen Fotos hochgeladen. Vor allem bei Reise-Fans und Globetrottern ist die App sehr beliebt, die ihre Travel-Bilder via Instagram gerne mit ihren Followern teilen. Doch die Liste der am häufigsten fotografierten und auf Instagram veröffentlichten Plätze der Welt wartet mit zahlreichen Überraschungen auf. So finden sich unter den Hauptattraktionen weder das Colosseum in Rom, der Pariser Eiffelturm noch die berühmte Freiheitsstatue. Vielmehr dominieren die Top Ten Sightseeing-Spots jenseits des typischen Mainstream-Tourismus. Aber sehen Sie selbst!

1. Siam Paragon shopping mall, Bangkok, Thailand

Angeführt wird die Instagram-Liste von der thailändischen Hauptstadt Bangkok. Doch hier sind es nicht ewa die buddhistischen Tempel, die Touristen ihre Kameras zücken lassen, sondern das 500.000 Quadratmeter große Einkaufszentrum Siam Paragon im Stadtteil Pathum Wan. Hier finden Shopaholics Boutiquen aller Luxusmarken, über ein Dutzend Kinos und im Erdgeschoss verführt ein Aquarium mit Haifischen zu spannenden Schnappschüssen.

2. Times Square, New York, NY, USA

Das wundert uns nicht: Der New Yorker Times Square ist einer der meistfotografierten Plätze weltweit. Besonders beliebt: Das Lichtermeer am Times Square bei Nacht.

3. Disneyland Kalifornien, USA

Dinseyland in Orange County ist beliebt bei Alt und Jung. Der Themenpark eröffnete 1955. Highlight der Anlage ist seit jeher das Sleeping Beauty Castle, welches natürlich auch ein beliebtes Bild-Motiv darstellt.

4. Bellagio Fountains, Las Vegas, NV, USA

Besonders bei Nacht gern geknipst: Die computergesteuerte Wasserhow an den berühmten Bellagio Fountains - mit dem Eiffelturm-Nachbau und dem luxuriösen Hotel Bellagio im Hintergrund.

5. Disney World Florida, USA

Der ideale Ort für ein lustiges Foto ist natürlichDisney World in Florida. Der Themenpark südwestlich von Orlando gilt als der meistbesuchten Freizeitpark der Welt. Kein Wunder also, dass hier täglich unzählige Fotos geschossen werden.

6. Staples Center, Los Angeles, CA, USA

Auch das Staples Center in L.A. ist als Foto-Motiv sehr beliebt. Hier sieht man nicht nur Sportveranstaltungen wie die Heimspiele der Los Angeles Lakers, auch große Konzerte finden hier statt – wie zum Beispiel jene von Mariah Carey oder Superstar Beyoncé.

7. Central Park, New York, NY, USA

Der meistfotografierte Ort in Manhattan ist der Central Park, der den New Yorkern als Ort der Erholung vom Großstadtstress dient. Die romantische Kulisse des Central Parks ist aber auch der ideale Ort für verliebte Pärchen-Fotos!

8. Dodger Stadium, Los Angeles, CA, USA

Im Dodger Stadion sind die Los Angeles Dodgers zu Hause. Seit über 50 Jahren werden hier Baseballspiele ausgetragen. Mit 50.000 Plätzen ist dieses Stadion die größte Arena der Major League Baseball. Bei so vielen Besuchern ist Foto-Action garantiert!

9. Suvarnabhumi Airport Bangkok, Thailand

Auch sehr beliebt bei Instagram-Usern ist der internationale Airport von Bangkok. Hier locken die auffällige Architektur, überdimensionale Götterfiguren sowie thailändische Gebetsanlagen als Motive.

10. The High Line, New York, NY, USA

Wer hätte das gedacht? New York-Touristen knipsen am häufigsten nicht etwa die Freiheitsstatue, sondern die sogenannte "High Line", eine Hochbahntrasse im Westen Manhattans, die seit 2006 zu einer Parkanlage, dem High Line Park, umgebaut worden ist.

Reiseziele 2014:

Das sind die angesagtesten Städte der Welt

Tags

Autor: Elisabeth Spitzer, 23.04.2014