Bring me good mood food! Vegane Lieferservices in Wien

Keine Lust auf Kochen? Nichts zuhause? Lieferservices sind ein super Sache. Aber was, wenn man gewöhnliche Pizza & Sushi nicht isst? Es lebe die Großstadt! Vegane Küche boomt, auch geliefert wird prompt. Wir haben eine Übersicht unser top 5 Lieferservices mit veganer Essenszustellung für euch zusammengestellt.

Pizza on Tour

Die italienische Flade ist natürlich der Klassiker unter dem Liefer-Essen. Bei Pizza on Tour gibt's Pizzen mit veganem Käse, Santeciano oder Vegourmet. Geliefert wird täglich zwischen 11 und 2 (!) Uhr in den 2., 19., 20., 21., und 22. Bezirk. Einziges Manko: Der Mindestbestellwert liegt mit 20 Euro relativ hoch.

Pirata Sushi

Wir haben uns ja schon fast daran gewöhnt: die Auswahl beim Asiaten beschränkt sich für Veganer normalerweise auf Gurken- und Avocado-Maki. Nicht so im zu 100 Prozent veganen Pirata. Hier kommt Gemüse und Obst auf den Reis, die vielseitigen Variationen von Sushi, Maki und Nigiri sind nicht nur schön anzuschauen. Njam! Geliefert wird in die Bezirke 1., 6., 7., und 8. Ab einem Mindestbestellwert von 15 Euro werden die Leckerein auf die Reis geschickt.

Nam Nam

Lust auf indisch? Wer in den Bezirken 4 bis 7, 10 oder 12 wohnt, dem liefert Nam Nam (1050, Arbeitergasse 8, 01/941 65 11) beste vegane Qualität ins Haus. Fast alle vegetarischen Speisen sind auch vegan möglich. Einfach bei der Bestellung dazu sagen.Auch sympathisch: Bei den Mittagstellern gibt es zumindest auch immer ein veganes Gericht. Der Mindestbestellwert liegt bei 13 Euro.

Swing Kitchen

Keinen eigenen Lieferservice, aber mit Foodora als Lieferanten am Start, hat die Swing Kitchen (1070, Schottenfeldgasse 3, 0720/883502) Hier ist alles vegan: vom Burger, über Wraps, Nuggets, Tiramisu oder Cheesecake. Geliefert wird in die Bezirke 6, 7 und 8. Ab 15 Euro Bestellwert dann frei Haus.

Harvest

Über den Heimschmecker-Lieferservice werden Curry, Gulasch, Burger, Knödel & Co. vom Bistro Harvest (1020, Karmeliterplatz 1, 01/236 4343) in alle Wiener Bezirke gebracht. Das gesamte Angebot ist vegan. Neben dem Standardangebot gibt es täglich neue Suppenkreationen und einen Mittagsteller.

Tags

Autor: Andrea Burchhart, 02.09.2015