Der Pokéball mit essbarem Pikachu schmeckt grandios

Das „Damiin Baking Studio“ hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen, um alle Pokémon Fans zu begeistern. Denn wenn der süße Pokéball zu schmälzen beginnt, zeigt sich darin ein essbarer Pikachu. Hier geht’s zum Rezept.
Autor: Julia Beirer, 09.08.2016 um 14:33 Uhr

Allein schon beim Anblick des süßen Pokéballs läuft Naschkatzen das Wasser im Mund zusammen. Als dann der leckere Pikachu aus Macaron zum Vorschein kommt, gibt es für die Begeisterung kein Halten mehr. Das Rezept ist zwar relativ anspruchsvoll, aber die Mühe lohnt sich definitiv! Viel Spaß beim Nachbacken!