G'schmackiger Hüttenadvent in Villach

Hotspot Hauptplatz

Sechs Hütten, sechs Hauptplatzwirte, sechs Villacher Regionen und zahlreiche kulinarische Ideen: "Die Hütten sind ein gelungener Teil unserer drei Adventbereiche", sagt der Vorsitzende der Villacher Altstadtmärkte GmbH, Klaus Schirner. "Optisch eine Augenweide, innen kuschelig und kulinarisch eine nette Entdeckungsreise."

Leckerer Hüttenzauber im Villacher Advent

Von Bratwurst, über Hot Paninis bis hin zu Hendlspezialitäten: In den Hütten kommen bodenständige und traditionelle Kost für kalte Wintertage ebenso auf den Teller wie kreativ-leichte Gerichte mit einem Hauch von Alpe-Adria. Die einzelnen Hütten haben Patronanzen in den Villacher Regionen gefunden: Hütte Dreiländereck/Bar Italia, Hütte Warmbad/Romantikhotel Post, Hütte Gerlitzen Alpe/Chickis, Hütte Ossiacher See/Hofwirt, Hütte Naturpark Dobratsch/Schumi's und Hütte Faaker See/Goldenes Lamm. Freilich bekommt man hier auch, was zu einem gelungenen Adventbummel gehört: Weihnachtspunsch und Tee, Trinkschokolade und Glühwein.

Tags

Autor: Melanie Lipic-Tscheppe, 22.11.2016