Tirol-Empfang in Kitzbühel

Alle Jahre wieder: Zum Auftakt des Hahnenkammrennens lud das Land Tirol zum traditionellen Kitzbühel-Empfang.
Autor: Conny Pipal, 20.01.2017 um 15:01 Uhr

Das legendäre Sportspektakel steht in den Startlöchern: Landeshauptmann Günther Platter begrüßte eine Vielzahl von hochrangigen Vertretern aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Sport im Hotel Kitzhof, um das 77. Hahnenkammrennen gebührend einzuläuten.

Der Landeshauptmann lobte in seiner Rede Tirol als Sportland allererster Güte und betonte, dass dieser Ruf gepflegt, erhalten und ausgebaut werden will. Der Sport werde in unserem Land von Alt und Jung gelebt und das mache uns authentisch und unverwechselbar. Außerdem sei Tirol ein zentraler Bildungs- und Wirtschaftsstandort, der keinen Vergleich scheuen müsse.