Batman V Superman-Trailer: Wie finden SIE Ben Affleck als Batman?

Warner Bros. hat den ersten Trailer zu "Batman V Superman" (Kinostart: März 2016) früher als geplant veröffentlicht, da Szenen aus dem Film geleakt wurden. Nun können Fans endlich einen ersten Blick auf

Ben Affleck

als Batman werfen. Die Reaktionen auf den Trailer bzw. den Batman-Darsteller gehen im Netz allerdings weit auseinander.

"Batman V Superman": Erster Trailer spaltet Gemüter

Schon als 2013 bekannt wurde, dass Ben Affleck in der "Man of Steel"-Fortsetzung als Batman zu sehen sein wird, wurden kritische Stimmen laut. Viele waren der Meinung, Ben sei der Rolle des Bruce Wayne nicht gewachsen. Die ersten offiziellen Szenen aus "Batman V Superman" heizen die Affleck-Debatte nur noch weiter an. Twitter äußern viele Fans ihre Meinung.

"Dass Ben Affleck Batman spielt, ist vermutlich die beste Sache, die je passiert ist", freut sich ein Twitter-User.

"Ich verstehe nicht, wieso Batman und Superman einander bekämpfen. Oder warum es für Superman nicht kinderleicht ist, Batman zu besiegen. Oder warum Ben Affleck in dem Film ist", so ein anderer.

"Ben Affleck sieht gar nicht so schlecht aus, wie ich dachte", schreibt eine Nutzerin.

"Ich will, dass Ben Affleck als Batman zurücktritt", twittert ein anderer Trailer-Betrachter.

Aber wie finden Sie den Schauspieler in der Rolle des düsteren Titelhelden?

Schon gelesen?

Wolfgang Joop: Läster-Attacke gegen schwangere Kate
Autor: Elisabeth Spitzer, 20.04.2015