Tschauner: Stehgreif-Bühne startet in den Sommer

Premiere: „3 Engel für Tschauner“.
Autor: Rudolf Grüner, 21.06.2022 um 14:43 Uhr

Mit der Schlagerrevue „Komm ein bisschen mit nach Italien“ (8. Juni) und es „Was war einmal …?“ (14. Juni) gingen die Lichter der Tschauner Bühne für die Outdoor-Saison 2022 wieder an. Heute, 21. Juni, startet das Ensemble mit „3 Engel für Tschauner“ so richtig durch.

Schurkenreicher Schabernack

Versprochen wird eine „actionreiche und ausgelassene Stegreif Comedy im schrillen 70er Jahre Look“ – mit elektrisierender Musik. Ort der Handlung ist ein Ottakringer Geheimlabor. Darin versuchen der Technikmilliardär Markus Zuckerwerk und sein exzentrischer Bruder, „not so good“ Dr. Evil samt Katze Schnurrsula die Weltherrschaft über Wien an sich zu reißen. Um die Superschurken zu stoppen, reaktiviert der mysteriöse „Mr. Tschauner“ drei Vorstadtladies und ehemalige Geheimagentinnen Heidi, Moni und Franka. Der Frisiersalon „Hansi Blond“ dient als perfekt getarnter Stützpunkt ihrer Geheimoperationen zur Rettung der Welt unter dem Motto „Waschen, schneiden, umlegen!“

Insgesamt sind zehn Vorstellungen im Juni, Juli und August geplant. Tickets können hier geordert werden.