Schanigarten im Winter: Hot or not?

In Köln kein Problem, in London logischer Winteralltag, in Paris gängige Praxis: Der Gastgarten ist in vielen Metropolen Dauerbrenner – und hat immer Saison. Jetzt kehrt auch in Wien ein Stück (internationale) Normalität ein, Treppenwitz der Geschichte: Erst Corona macht‘s schlussendlich möglich.

Winter-Gastgarten: Cool oder kein Thema?

Was viele Gastro-Fans bejubeln, lässt nicht nur die ewigen Grantler die Wände hochgehen. Das Thema der wärmespendenden Schwammerl heizt die Klimaschutz-Diskussion bereits stark an. Andere sagen: Wir sind auch bis dato mit Maroni, Glühwein & Co. warm durch den Wiener Winter gekommen. Wien muss Wien bleiben. Und damit „Pasta!“ Die soll freilich erst im nächsten Frühling wieder an der frischen Luft serviert werden.

 

Umfrage

Winter-Opening

Schritt №483564

Sollen die Schanigärten offen halten?

Autor: Rudolf Grüner , 12.10.2020