Immobilienpreis: Cäsaren sind gekürt

Roter Teppich für die Spitzenkräfte der heimischen Immobilienbranche: Die Cäsar-Show, bei der große Persönlichkeiten des Jahres und ihre Leistungen geehrt wurden, ging in diesem Jahr als gesetztes Dinner im Wiener Kursalon Hübner über die Bühne.

Das Trio der Hauptsponsoren eröffnete die Award-Verleihung. Weitere Unterstützer und natürlich die Verbandsvertreter drückten vor Ort und via Live-Stream die Daumen.

Sponsoren und Verbandsvertreter am Podium

Die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen taten der guten Stimmung keinen Abbruch, im Gegenteil. 190 Branchenvertreter zelebrierten im feierlichen Rahmen die Sieger aus insgesamt acht Kategorien. Großartige Leistungen verdienen Wertschätzung und Anerkennung", so Veranstalterin Iris Einwaller.

Alle Gewinner: Die Cäsaren 2020

Das Auswahlverfahren war bereits im Juli gestartet worden. Ein Fachgremium (FIABCI, ÖVI, RICS, Salon Real, immQu sowie der Fachverband der Immobilien-und Vermögenstreuhänder der WKO) hatten insgesamt 156 Bewerbungen zu sichten. Aus den 21 Finalisten wurden schlussendlich von der großen Jury die Sieger des Abends gewählt.

Die Nominierten zum Cäsar 2020

Autor: Rudolf Grüner , 28.09.2020