Digitalisierung: Corona verändert Handel

Die Corona-Pandemie und die Lockdowns verlagern den Alltag in den digitalen Raum. Auch der Handel wandert mit. Der damit verbundene Digitalisierungsschub verändert die Branche nachhaltig und wird zum regelrechten Innovationsmotor.

Was dabei zu beachten ist, diskutiert im Rahmen des „Moving Forward Digtial Round Table“ am 15. Dezember eine illustre Runde. Unter der Moderation von Josef Mantl (JMC) wollen Walter H. Lukner (Payback Austria), Sophie Karmasin (Karmasin Research & Identity) und Rainer Will (Handelsverband) nach erfolgsversprechenden Konzepten fürs digitale Handelsparkett suchen. Am Prüfstand stehen Chancen und Potenziale, die sich der Branche durch die Digitalisierung eröffnen. Sowohl für Händler als auch für Konsumenten.

Der Talk wird ab 17 Uhr live über Facebook übertragen. Alle Infos zum Programm finden Sie hier.

Autor: Rudolf Grüner, 14.12.2020