Mit dem Bus zur Piste: Neue Linie ins Ausseerland

Die ÖBB startet ab 25. Dezember 2021 eine neue Direktverbindung von Graz ins Ausseerland im Salzkammergut. Die steirischen Winter-Highlights sind mit dem Ski-Thermen-Express schnell, umwelt- und kostenschonend erreichbar. Ein Tagesticket für Erwachsene kostet 34 Euro, für Kinder bis 14 Jahre 17 Euro und unter 6-Jährige fahren sogar gratis. Vor Ort wird ebenfalls ein versperr- und beheizbarer Skidepot-Schrank (zum Verstauen von Schuhen, Straßenkleidung, Rucksack etc.) angeboten. Dieser kostet 5 Euro pro Tag und kann an der Kasse in Tauplitz gebucht werden. 

Unterschiedliche Fahrtzeiten

Voraussichtliches Ende dieses Angebotes wird der 31. März 2022 sein. Bis dahin fährt der Ski-Thermen-Express täglich während der Weihnachts- und Semesterferien in die Obersteiermark. Außerhalb der Ferien werden Fahrten von Donnerstag bis Sonntag durchgeführt. Der genaue Fahrplan mit den Stationen ist hier zu finden.

Mit dem Ski-Thermen-Express schaffen wir in Zusammenarbeit mit der Region ein tolles, bequemes Mobilitätsangebot, sodass der Privat-Pkw einfach zu Hause stehen gelassen werden kann. Wir freuen uns darauf, möglichst viele Erholungssuchende sicher, bequem und umweltfreundlich in die Natur, zum Skigebiet und zur Thermenentspannung zu bringen. – Roland Schretthauser, Verkehrsleiter Steiermark

Autor: Melanie Ogris, 15.12.2021