Merkur Versicherung: Das Wunder Mensch ist zurück

Zum Jahreswechsel unterstreicht die Merkur Versicherung, mit neuem Markenauftritt seine Grundwerte und stellt die DNA, die seit 1798 das Wesen der Merkur ausmacht, in den Mittelpunkt. „Wir erfinden uns nicht neu, vielmehr machen wir jetzt sichtbar, was unsere Wurzeln sind“, so Ingo Hofmann, CEO der Merkur Versicherung.

Neues Design, alte Werte

Mit dem neu akzentuierten Logo, klaren Farben und einem Menschen, der sich dynamisch auf die Wort-Bildmarke zubewegt, betont die Merkur Versicherung ihre eigenen Stärken. „Wir entfalten visuell, was wir in unseren Werten ausdrücken, was wir unseren Kunden wie auch Mitarbeitern in die Hände legen: Freiheit und Selbstbestimmung. Mit dem neuen Auftritt betonen wir unsere 222-jährige Identität und setzen ein starkes Zeichen für die Zukunft, das ohne unsere Traditionsgeschichte nicht denkbar wäre“, erklärt Christian Kladiva, CFO der Merkur Versicherung.

Unser Wesen und somit unsere Stärke, die aus 222 Jahren Gründungsgeschichte zusammenfließen, werden nun im neuen Auftritt greifbarer und konkreter als je zuvor. – Merkur CEO Ingo Hofmann.

Das Wunder Mensch kehrt zurück

Die Farbenwelt der Merkur setzt sich künftig aus drei Grundtönen zusammen: einem neutralen Weiß, einem satten Grün sowie einem modernen Grau. Die Haltung zum Wunder Mensch, die in der solidarischen Grundeinstellung der Versicherung begründet ist, zieht sich wie ein roter Faden durch den gesamten Marktauftritt. Beim Markenclaim setzt man auf altbewährtes: „Weil ich das Wunder Mensch bin.“ 

Ab 2. Jänner 2021 ist die Merkur Versicherung mit neuem Gesicht in Print- wie auch Onlinemedien sowie mit TV-Spot präsent.

„Als wir als neues Vorstandstrio Anfang des Jahres 2020 zusammenkamen, war uns klar: Wir setzen ein Statement für das Wunder Mensch. Weil der Mensch für uns als Merkur Versicherung immer zentral war, weil er unsere DNA seit 1798 ausmacht, schreiben wir diese Geschichte fort. Und machen sichtbarer, was im Mittelpunkt unseres Denkens und unseres Handelns steht: der Mensch und dessen Absicherung, nicht wir als Unternehmen.“ – Helmut Schleich, CSO der Merkur Versicherung

Autor: Patrick Deutsch, 31.12.2020