Martin Auer: "Backstagetour" ist eröffnet!

Mit der Verleihung des Gütesiegels nahm "Erlebniswelt Wirtschaft" den 51. Betrieb in das Projekt "Erlebnistour" auf. Von nun an können Interessierte auch bei Martin Auer hinter die Kulissen blicken.
Autor: Cornelia Scheucher, 27.06.2022 um 09:53 Uhr

Nach dem Motto "Gib dem Brot die Seele zurück" überzeugt Martin Auer die Grazer und Steirer bereits seit Jahren mit frischen und kreativen Backwaren. Ab dem 1. Juli können Interessierte nun auch endlich hinter die Kulissen der beliebten Bäckerei blicken: Im Rahmen von "Erlebniswelt Wirtschaft" eröffnete Martin Auer vergangenen Freitag offiziell die "Backstagetour" im Atelier in der Maggstraße. Die Bäckerei ist somit das 51. Unternehmen, das dem Projekt beitritt und seine Arbeit für alle zugänglich macht.

Gütesiegel überreicht

Mit der Eröffnung wurde dem Unternehmen auch das "Erlebniswelt Wirtschaft"-Gütesiegel überreicht. Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl freute sich, Auer beim Projekt willkommen zu heißen: "Der steirische Leitbetrieb Martin Auer verbindet Tradition mit Innovation und hebt die Brotkultur auf ein völlig neues und einzigartiges Qualitätsniveau. Nun haben Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und zu entdecken, auf welche Art und Weise die verschiedenen Produkte entstehen. Diese neue Tour der Erlebniswelt Wirtschaft macht das bisherige Angebot um eine kulinarische Facette reicher." 

Erlebnisbäckerei bei Martin Auer

Kreative Arbeit am Backblech 

Martin Auer setzt alles daran, die Arbeit des Bäckers neu zu erfinden. Seine Vision, dass Bäcker am Tag und nicht in der Nacht arbeiten, hat er auf 6500 Quadratmeter im Atelier zum Leben erweckt. Dank großer Kühlflächen kann das Backen lange hinausgezögert und somit in den Tag verlegt werden. Die "Backstagetour" bietet Auer nun die Möglichkeit, Wissenswertes über seinen Beruf zu teilen: "Von der Begeisterung für das, was wir tun, können wir in unseren Touren nun auch erzählen. Und im besten Fall stecken wir die Besucher mit der Begeisterung an." 

Fakten zur Tour

Die Tour dauert rund 90 Minuten und findet auf Deutsch statt. Langjährige Mitarbeiter führen während des laufendes Betriebs durch die Backstube. Die Mitarbeiterakademie, die Kaffeerösterei, die Getreidemühle und der Flagshipstore gehören ebenfalls zur Führung. Der Eintritt belauft sich auf 18 Euro. Buchungen hier oder telefonisch unter 0800 8001 800.