Magirus feiert Jubiläum in Premstätten

Zum 100-jährigen Jubiläum hat die Magirus Group zum neuen Standort in Premstätten bei Graz eingeladen.
Autor: Teresa Frank, 08.09.2022 um 11:38 Uhr

Anlässlich des 100-jährigen Bestehens von Magirus Lohr hat die Magirus Group am ersten Septemberwochenende zur großen Feierlichkeit am neuen Standort in Zettling, Gemeinde Premstätten, eingeladen. Die Gäste erleben eine außergewöhnliche Leistungsschau richtungsweisender Technologien für den Feuerwehreinsatz, zukunftsweisender Produktinnovationen und den Start der Roadshow „Experience the Future“.

Neuer Standort

„Das neue Werk erlaubt uns in den kommenden Jahren noch besser für unsere Kunden da zu sein. Der Standort bietet beste Voraussetzungen für Innovation, Produktion und Kundendienst. Wir sind froh, eine moderne, neue Heimat für unsere Aktivitäten und die 160 Mitarbeiter/innen in Österreich zu haben. Neben dem österreichischen Markt ist Magirus Lohr für die Betreuung der Märkte Schweiz, Südtirol sowie der adriatischen Länder optimal aufgestellt.“ erläutert Thomas Hilse, CEO der Magirus Group.

Innovative Lösungen

Kundennähe ist neben richtungsweisenden Produktentwicklungen ein zentraler Teil der Unternehmensphilosophie von Magirus. Der neue Standort bietet hierfür beste Voraussetzungen. In Premstätten werden innovative Produktlösungen für den Einsatz von Feuerwehren entwickelt und hergestellt, die nur eine Zielsetzung haben: die Einsätze der Wehren effektiver, sicherer und somit noch erfolgreicher zu machen. 

Beliebter Arbeitgeber

Die sehr gute Erreichbarkeit des attraktiven Firmenstandortes sowie ein modernes und flexibles Arbeitsumfeld, machen das Unternehmen zu einem interessanten Arbeitgeber – und das bereits seit 100 Jahren!