Kindergärten müssen warten: Lollipop-Tests in Korea

Wie wir bereits berichteten, sollten die Testungen in den steirischen Kindergärten ab 6. Dezember starten. Statt in den steirischen Kindergärten, befinden sich die bestellten Lollipop-Tests aber zurzeit in Südkorea. Der Grund für die Verzögerungen sind massive Probleme in der Lieferkette. Zwar gingen 100.000 Stück der vom Land Steiermark bestellten Lollipop-Tests planmäßig in China weg, doch schon in Südkorea war wieder Endstation. Laut Plan sollten sie heute noch in Wien landen und bald in den Kindergärten ankommen. Die Kinder werden übrigens nur mit Einverständnis der Eltern getestet.

Autor: Melanie Ogris, 09.12.2021