Graz startet Walzer-Weltrekordversuch!

Und jeder kann dabei sein!
Autor: Cornelia Scheucher, 26.08.2022 um 13:03 Uhr

"Alles Walzer", heißt es am 18. September, wenn die Stadt Graz sich im Zuge des Aufsteirern-Festivals an einem Weltrekord probiert. Das Ziel: Den größten Walzer der Welt tanzen. Dazu benötigt werden mindestens 1600 Tanzpaare. Der derzeitige Weltrekord liegt bei 1598 Paaren und wurde in Triest getanzt.

Jeder kann mitmachen 

Organisiert wird der Versuch von den steirischen Tanzschulen in Kooperation mit "Let's Go Graz". "Es sind keine großen Tanzkenntnisse erforderlich. Um mitzumachen, braucht man nichts, außer die Freude gemeinsam einen Walzer zu tanzen. Auch der einfache Pendelwalzer ist erlaubt", erklärt Pierre Gider, der Obmann der Tanzlehrer Steiermark. Anmelden kann man sich übrigens als Paar oder Einzelperson. Bei der zweiten Variante bekommt man einen Partner zugewiesen. 

Mit Live-Musik und in Tracht

Start ist am 18. September um 10:30 Uhr im Grazer Stadtpark auf der Passamtswiese. Spontanentschlossene können sich dort noch anmelden. Nach einem gemeinsamen Warm-Up findet dann um 11:30 Uhr der Weltrekordversuch statt. Für genügend Platz ist gesorgt: Jedem Tanzpaar stehen rund drei Quadratmeter zur Verfügung. Die Paare dürfen sich übrigens über Live-Musik freuen - zwei Blasmusikkapellen werden den Versuch musikalisch begleiten. Und in Tracht tanzt es sich am besten. 

Volkstanzschwerpunkt 

Stadtrat Kurt Hohensinner zeigt sich optimistisch: "Graz ist eine sehr starke Tanzstadt. Wir haben 11 Tanzschulen und drei starke Tanzvereine mit über 900 Mitgliedern. Darüber hinaus eine einzigartige Maturaballkultur, die auch die Jugend zum Tanzen animiert. Die Grundlagen sind also da, jetzt müssen wir sie noch aufs Tanzparkett bringen." Übrigens: Wer danach noch Lust hat, weiterzutanzen, findet beim Aufsteirern-Festival genügend Möglichkeiten. Heuer gibt es sogar einen Volkstanzschwerpunkt. Üben kann man auch schon am Vortrag - beispielsweise bei der Polka Night am Samstag im Grazer Burghof. 

Zur Anmeldung:

Alle Infos, die Anmeldung sowie Walzer Tutorials gibt es hier

Einzelpersonen können sich unter office@diesteiermarktanzt.at anmelden. Eine formlose Mail reicht!