Cheyenne Ochsenknecht: Baby wurde in Graz geboren

Babynews im Hause Ochsenknecht: Letzten Freitag, am 26. März, wurde Cheyenne Savannah zum ersten Mal Mama. Am Wochenende verkündete die 20-jährige Influencerin via Instagram, dass sie eine gesunde Tochter auf die Welt brachte. Zu einem Foto von den Füßen ihres Neugeborenen in einem Strampler schrieb sie: "Hello my biggest love." Prompt verriet die Tochter von Uwe und Natascha Ochsenknecht auch den Namen: die Kleine heißt Mavie. Cheyenne und ihr Freund Nino seien überglücklich. Er ist übrigens auch der Grund, wieso die jüngste Ochsenknecht in die Steiermark zog und zur Wahl-Grazerin wurde. Nino spielt Fußball beim SV-Lannach und betreibt mit seinem Vater eine Rinderzucht. Der Nachwuchs erblickte auch in der steirischen Landeshauptstadt das Licht der Welt. 

Wir gratulieren!

Anbei der Instagram-Post von ihrem Freund:

Autor: Cornelia Scheucher, 29.03.2021