Starmania-Siegerin Anna Buchegger im privaten Wordrap

„Die Germknödl-Liebhaberin in Feierlaune"

Salzburg bedeutet für mich: Ankommen

Meine wichtigste Bezugsperson: meine Mama

Wäre ich ein Tier, dann wäre ich wohl: ein rotes Eichhörnchen

Diese drei Eigenschaften beschreiben mich am besten: neugierig, laut, ungeduldig

Herzflattern hatte ich zuletzt… als der hintere Reifen meines Fahrrades kürzlich in die Straßenbahnschienen gerutscht ist. Ich habe jetzt einen Helm.

Ich bin verliebt in… das Leben.

Mein tägliches Ritual: Ich mache fast jeden Tag morgens mein Bett – ich finde das gilt!

Dieser Song hat meine Jugend geprägt: „Schicke, schicke Schuh‘“ von Cornelia Froboess

Morgen oder Abendmensch: Nachtmensch

Berge oder See: Ich kenne das nicht getrennt voneinander

Germknödel oder Speckbrot: Germknödel

Klassik oder Hardrock: Beides in einem wäre einmal cool.

Comedy oder Drama: Drama

Feiern oder Chillen: „Feiööööörn“

Weihnachten oder Ostern: sowas von Ostern

Chaotisch oder ordentlich: chaotisch

Samstag oder Sonntag: Samstag. Was sind das für Menschen, die sich für Sonntag entscheiden?

Land oder Stadt: momentan lieber Stadt

Zur Person: Anna Buchegger 

Die 22-Jährige Anna Buchegger lebt in Wien und studiert an der Universität für Musik und darstellende Kunst „Instrumental- und Gesangspädagogik“. An Erfahrung mangelt es der gebürtigen Tennengauerin nicht: Sie spielt Klavier, singt seit ihrem 16. Lebensjahr in Bands und trat 2011 mit zwölf Jahren als jüngste Teilnehmerin in der Castingshow „Die große Chance“ auf.

Anna Buchegger | Credit: Anna Buchegger
Autor: Simone Reitmeier, 19.04.2021