Salzburg Stadt: 7 Neue Café-Hotspots

Coolinarik

Auf den ersten Blick erinnert einen das neue Café in der Münzgasse an die lässigen Beachbars von Mykonos oder Ibiza. Lampenschirme aus Seegras, Palmblattdächer, dazu helle Farben – im Coolinarik kommt Urlaubsstimmung auf. Das nette Café sorgt aber nicht nur mit seinem lässigen Design für frischen Wind in Salzburgs Gastroszene, sondern auch in Sachen Speiseauswahl: Neben Kaffee- und Eisteespezialitäten, sowie Sandwiches mit Minzpesto oder Rote Bete Hummus, gibt‘s vor allem Knödeln in kreativen Geschmacksrichtungen wie Kürbis-Feta oder Schoko-Banane.

Coolinarik Café
Münzgasse 1
5020 Salzburg

Fenster Café

Die Take-away-Zeiten sind zum Glück vorbei – wer aber Lust auf einen Café to go oder einen gemütlicher Stehkaffee hat, schaut beim Fenster Café in der Bürgerspitalgasse vorbei. Dort werden verschiedenste Kaffee-Kreationen und Besonderheiten wie Espresso mit Orangensaft serviert. Unser Highlight:  der Cappuccino in der Waffel.

Fenster Café
Bürgerspitalgasse 3-5
5020 Salzburg

Fenstercafé | Credit: Fenstercafé

The Neighborhood Café

Wer Croissants liebt, ist hier genau richtig: Diese kommen aus Frankreich und schmecken auch so. Ebenfalls empfehlenswert: die veganenen Mehlspeisen. Das Café im Lehener Glanbogen wurde im Oktober 2020 kurz vor dem Lockdown eröffnet. Neben Wild Bean Kaffee findet man auf der Getränkekarte auch frisch gepresste Säfte.

The Neighborhood Café
General-Keyes-Straße 24a

5020 Salzburg

The Neighborhood Café | Credit: The Neighborhood Café
Bananenbrot | Credit: The Neighborhood Café

Das Memberg

Hier treffen Concept Store und Café aufeinander und ergeben in Kombination mit den lässigen Räumlichkeiten einen neuen Hotspot im Andräviertel. Die über vier Meter hohen Räume und freigelegten Ziegelsteine sorgen für ein besonderes Ambiente. Der Naturkaffee kommt aus Eugendorf, Desserts gibt‘s auch in veganer und glutenfreier Variante. Ganz nebenbei kann man in den Regalen stöbern, wo es unter anderem Schmuck, Gewürze oder nette Accessoires gibt.

Das Memberg
Wolf-Dietrich-Straße 2
5020 Salzburg

Das Memberg | Credit: Das Memberg/Poschner Photography

Gehmacher Outdoor & Café

Unter dem Motto „Urlaub Zuhause“ integrierte das renommierte Salzburger Möbelunternehmen ein Café in seinen Outdoor-Store. So gibt es in der Judengasse neben Outdoor-Möbeln und Accessoires unter anderem selbstgemachten Dalgona Kaffee, Proescco und den hausgemachten Limoncello – das Highlight auf der Karte. Den kleinen Hunger stillt man hier mit Bowls von „Fit.smartfood“, Snacks und Desserts.

Gehmacher Outdoor Café
Judengasse 7
5020 Salzburg

Mirabell Coffee Bar

Zu den verschiedensten Kaffee- und Tee-Spezialitäten werden in der kleinen, aber feinen Coffee-Bar am Mirabellplatz leckere Tartelettes, Frozen Yogurt und verschiedene Kuchen angeboten. Unser besonderer Tipp: die Salzburger Nockerl „for One“ – schließlich findet man die heimische Spezialität nur in wenigen Speisekarten als Einzelportion.

Mirabell Coffee Bar
Mirabellplatz 8
5020 Salzburg

Mirabell Coffee Bar | Credit: Mirabell Coffee Bar
Mirabell Coffee Bar | Credit: Mirabell Coffee Bar

My Mom‘s

Pastellfarben, Blumentapeten und eine gut gefüllte Kuchenvitrine erwarten die Gäste in der Linzergasse. Ob hausgemachte Cookies, Brownies, Cheesecake oder Bananenbrot– Gastgeberin Michelle serviert zusammen mit ihrer Mutter alles, was das Kuchenherz begehrt.

My Mom’s
Linzergasse 28
5020 Salzburg

My Mom's | Credit: My Mom's
My Mom's | Credit: My Mom's
Autor: Sandra Eder, 02.06.2021