Wahl in Kärnten: So ticken die Kandidaten

Maria-Luise Matthiaschitz, SPÖ, Klagenfurt:

Wann haben Sie zuletzt geweint?
Das ist schon ganz lange her.
Was bringt Sie zum Lachen?
Wenn mein Hund mit mir spielen will.
Welches persönliche Laster nervt Sie?
Ich bin mit mir im Reinen.
Wofür haben Sie zuletzt gespendet?
Für den Tierschutz.
Worauf werden Sie in der Fastenzeit verzichten?
Ich versuche maßvoll zu essen und zu trinken.
Worauf verzichten Sie zum Wohl der Umwelt?
Auf nichtregionales Obst und Gemüse.
Was haben Sie zuletzt via Amazon bestellt?
Ich bestelle meine Bücher bei Heyn.at
Streamen oder klassisches TV-Programm?
Ich bevorzuge die ORF-Programme & CNN für den Blick in die Ferne.

Günther Albel, SPÖ, Villach:

Wann haben Sie zuletzt geweint?
Als mein langjähriger Wegbegleiter und lieber Gemeinderatskollege Herbert Hartlieb plötzlich verstorben ist.
Was bringt Sie zum Lachen?
Privat: Zeit mit meiner Familie. Als Bürgermeister: Menschen, die diese Stadt genauso lieben wie ich.
Welches persönliche Laster nervt Sie?
Süße Sachen, vor allem Schokolade und selbstgebackene Kuchen.
Wofür haben Sie zuletzt gespendet?
Für 10 hilfsbedürftige Familien.
Worauf werden Sie in der Fastenzeit verzichten?
Auf Süßes und Alkohol.
Worauf verzichten Sie zum Wohl der Umwelt?
Auf das Auto und auf Plastik - soweit möglich.
Was haben Sie zuletzt via Amazon bestellt?
Ich nutze Click&Collect der Villacher Firmen. Denn nur wer regional einkauft, sichert Arbeitsplätze.
Streamen oder klassisches TV-Programm?
Aus zeitlichen Gründen: ORF-Mediathek.

Frank Frey, Die Grünen, Klagenfurt:

Wann haben Sie zuletzt geweint?
Beim Zwiebel schneiden.
Was bringt Sie zum Lachen?
Vieles, bin ein heiterer Mensch.
Welches persönliche Laster nervt Sie?
Die nerven nicht mich, sondern andere.
Wofür haben Sie zuletzt gespendet?
Geld für Global 2000.
Worauf werden Sie in der Fastenzeit verzichten?
Auf Fleisch.
Worauf verzichten Sie zum Wohl der Umwelt?
Auf Auto (wenn möglich) und importierte Lebensmittel.
Was haben Sie zuletzt via Amazon bestellt?
Ein Ersatzteil für eine Kaffeemaschine, welches regional nicht zu finden war.
Streamen oder klassisches TV-Programm?
Beides. Und ich habe ein Abo einer regionalen Videothek.

Sabina Schautzer, Die Grünen, Villach:

Wann haben Sie zuletzt geweint?
Als ich die Bilder aus Moria sah und hörte, dass dort Kinder von Ratten angenagt werden.
Was bringt Sie zum Lachen?
Oft - ohne Humor geht nichts weiter.
Welches persönliche Laster nervt Sie?
Mein zu hohes Verantwortungsgefühl und mich für alles zuständig zu fühlen.
Wofür haben Sie zuletzt gespendet?
Therapiestunden für eine kranke Person.
Worauf werden Sie in der Fastenzeit verzichten?
Alkohol und Fernsehen.
Worauf verzichten Sie zum Wohl der Umwelt?
Auf Auto, importierte Lebensmittel und Verpackungen. Ich sehe das alles allerdings nicht als Verzicht.
Was haben Sie zuletzt via Amazon bestellt?
Ich habe noch nie dort bestellt und werde es auch nicht.
Streamen oder klassisches TV-Programm?
Klassisches Programm.

Christian Scheider, Team Kärnten, Klagenfurt:

Wann haben Sie zuletzt geweint?
Vor Freude, als meine Tochter Mia ihre ersten Schritte gemacht hat.
Was bringt Sie zum Lachen?
Wenn Mia Hund & Katze "dirigiert".
Welches persönliche Laster nervt Sie?
Mein Drang, mich sportlich zu betätigen.
Wofür haben Sie zuletzt gespendet?
Geschenke für finanzschwache Familien.
Worauf werden Sie in der Fastenzeit verzichten?
Auf kalorienreiches Essen.
Worauf verzichten Sie zum Wohl der Umwelt?
Auf das Auto.
Was haben Sie zuletzt via Amazon bestellt?
Ich kaufe lieber im regionalen Handel ein.
Streamen oder klassisches TV-Programm?
Ich streame Eishockeyspiele des KAC. Ansonsten gehe ich lieber in die Klagenfurter Videothek "Bellissimo".

Katharina Spanring, ÖVP, Villach:

Wann haben Sie zuletzt geweint?
Als mein Sohn das Foto seines verstorbenen Opas nahm und sagt "bitte aufwachen".
Was bringt Sie zum Lachen?
Mein Sohn bringt mich zum Lachen.
Welches persönliche Laster nervt Sie?
Ungeduld - ich will alles schon gestern erledigt haben.
Wofür haben Sie zuletzt gespendet?
Für die Kindlkassa der Villacher Bauerngman.
Worauf werden Sie in der Fastenzeit verzichten?
Ich ernähre mich generell bewusst. Dennoch werden ich versuchen, noch mehr auf Schokolade zu verzichten.
Worauf verzichten Sie zum Wohl der Umwelt?
Auf einen großen ökologischen Fußabdruck.
Was haben Sie zuletzt auf via Amazon bestellt?
Ich habe noch nie dort bestellt, habe immer alles regional gefunden.
Streamen oder klassisches TV-Programm?
Sowohl als auch.

Wolfgang Germ, FPÖ, Klagenfurt:

Wann haben Sie zuletzt geweint?
Bei der Geburt meiner Tochter Valentina.
Was bringt Sie zum Lachen?
Menschen, die mit mir lachen können.
Welches persönliche Laster nervt Sie?
Ich benutze das Handy und besuche die Social Media-Plattformen zu oft im Beisein meiner Familie.
Wofür haben Sie zuletzt gespendet?
Begräbniskosten für eine finanzschwache Familie.
Worauf werden Sie in der Fastenzeit verzichten?
Süßigkeiten.
Worauf verzichten Sie zum Wohl der Umwelt?
Auf Papier - das wird in meinem Büro seit einigen Jahren praktiziert.
Was haben Sie zuletzt via Amazon bestellt?
"Happy Socks" zu Weihnachten für meine Familie.
Streamen oder klassisches TV-Programm?
Beides.

Erwin Baumann, FPÖ, Villach:

Wann haben Sie zuletzt geweint?
Bei der Performance der Regierung kommen mir die Tränen.
Was bringt Sie zum Lachen?
Normalerweise die Villacher Faschingsgilde.
Welches persönliche Laster nervt Sie?
Ich esse gerne Salzspeck.
Wofür haben Sie zuletzt gespendet?
Ich habe jemanden privat unterstützt und für das Tierheim Villach gespendet.
Worauf werden Sie in der Fastenzeit verzichten?
Auf Salzspeck.
Worauf verzichten Sie zum Wohl der Umwelt?
Ich nehme immer öfter das Rad.
Was haben Sie zuletzt via Amazon bestellt?
Ich habe schon lange nichts im Internet bestellt.
Streamen oder klassisches TV-Programm?
Ich bin auf der klassischen Seite.

Autor: Mirela Nowak-Karijasevic, 10.02.2021