Kärntnerin bei "The Voice Kids" im Finale

Bei den Sing-Offs konnte die Vollblut-Entertainerin Vivien wieder einmal überzeugen und schaffte damit den Sprung ins Finale! Mit dem Song „You’re The One That I Want“ aus dem Musicalfilm „Grease“ sorgte die junge Musikerin erneut für gute Laune im Studio. „Gute Laune Vivi“ ist im Team von Michi und Smudo von den Fanta4. Momentan besucht sie noch das BG Lerchenfeld in Klagenfurt. Coach Michi Beck lobte: „Die Bühne zu rocken, den Ton zu halten, zu tanzen, eine Show abzuliefern – so ein Gesamtpaket mitbringen, das ist die hohe Kunst des Showbusiness. Und die hast du uns gerade gezeigt.“ Die 15-Jährige selbst konnte ihr Glück kaum fassen: „Ich hab noch nie so geweint vor Freude. Das ist das Schönste, was mir je passiert ist.“ Das Finale läuft am Freitag, 06. Mai ab 20.15 Uhr auf SAT.1.

Autor: Pia Kulmesch, 03.05.2022