Kulinarische Buchpräsentation

Eine Buchpräsentation der besonders geschmackvollen Art erwartet alle Liebhaber der ursprünglichen Kärntner Küche am CHS Villach. Für das Kochbuch „Polsterzipf & Grantnschleck“ haben dessen Schüler die typischen Speisen der Region zusammengetragen, in die Gegenwart überführt und zeitgemäß interpretiert. Die genussreiche Kochfibel ist das Endergebnis eines Gemeinschaftsprojekts aller Höheren Lehranstalten für wirtschaftliche Berufe in Kärnten, die es sich zum Ziel gesetzt haben, ihren Schülern die traditionelle Küche ganzheitlich näherzubringen und somit wertvolle Rezepte unserer Vorfahren davor zu bewahren, dem Vergessen anheimzufallen.

Präsentation & Verkostung

Von dem exzellenten Geschmack der Kreationen der Schüler, die übrigens ausschließlich mit regionalen Lebensmitteln gekocht wurden, können sich die Gäste der offiziellen Buchpräsentation persönlich überzeugen. Denn die Highlights unter den zahlreichen leckeren Rezepten werden vor Ort für alle Besucher unter der Regie der Bio-Botschafterin & Gastro-Fachvorständin des CHS, Getraud Tomaschitz, von den Schülern kunstvoll zubereitet. Für eine stimmige Weinbegleitung sorgt dabei der Kärntner Winzer Christoph Maltschnig, der seine einzigartigen Tropfen kredenzen wird. Alle (Hobby-)Köche, die sich an dem einen oder anderen Gericht in ihrer eigenen Küche versuchen möchten, können selbstverständlich auch das Werk an Ort und Stelle erwerben. Mit den dadurch erzielten Verkaufserlösen werden nachhaltige Projekte zur Erhöhung der Schulqualität finanziert.

Informationen

Wann: 11. November 2021, ab 11.00 Uhr
Wo: CHS Villach, Richard-Wagner-Straße 8, 9500 Villach
Für die Veranstaltung gilt die 3G-Regel & Masken-Pflicht!

Autor: Stefan Kohlmaier, 09.11.2021