Weihnachtskonzert auf Schloss Kittsee

Talentsichtung: Haydn-Kons und Musikschulen starten bei Big-
Band-Konzert am 17. Dezember Pilotprojekt
Autor: Manfred Vasik, 07.12.2022 um 18:56 Uhr

Am Samstag, 17. Dezember 2022 um 18 Uhr gibt die Big Band des Haydn Konservatoriums des Landes Burgenland ein Weihnachtskonzert auf Schloss Kittsee. Für Haydn-Kons-Geschäftsführer Franz Steindl ist das Konzert ein Experiment: „Erstmals ist auch ein Streicherensemble dabei – eine spannende Konstellation für uns“, meint Steindl. Geboten wird ein klingender Weihnachtspunsch von „Winter Wonderland“ bis „Es wird
scho glei dumpa“ und „Stille Nacht“.

Talenteschmiede: Haydn-Kons forciert Zusammenarbeit mit burgenländischen Musikschulen

Für Haydn-Kons-Direktor Gerhard Krammer sind solche Initiativen sehr wichtig: “Mit Live-Auftritten unserer Studierenden gelingt es uns, musikinteressierte Schülerinnen und Schüler zu motivieren und begabte Talente zu entdecken“. Mehr als 30 Musikerinnen und Musiker sind auf der Bühne. Neben Koordinatorin Johanna Ensbacher und Dirigent Hans Hausl sind es Schülerinnen und Schüler aus den Musikschulen Kittsee, Neusiedl,
Eisenstadt und Mattersburg, sowie Studentinnen und Studenten des Haydn-Kons. Die Stimmen kommen von Mariella Hofbauer und dem erst 16jährigen Benjamin Gedeon.

Anmeldung: Plätze per Mail an post@haydnkons.at oder telefonisch unter 02682/63734 reservieren.