QR: AK liefert schnelle Antworten für Lehrlinge

QR – Quick Response. Die schnelle Antwort – genau diese liefert die Arbeiterkammer Burgenland jetzt den burgenländischen Lehrlingen. Das bestehende Service für Lehrlinge bekommt einen neuen, modernen Auftritt und wird um digitale Angebote, die die Lehrlinge in ihrer Welt abholen, erweitert. Die bisherigen und neuen Services werden zu einem umfangreichen Paket geschnürt. Herzstück dabei ist der QR-Code.

Eine zentrale Rolle spielt die AK Homepage. Auf einer eigenen Landing Page (https://bgld.arbeiterkammer.at/lehre) finden Lehrlinge alle relevanten Inhalte. Dort gibt es Erklärvideos im Comicformat, aber auch eine Videoreihe, die auf die Gefahren rund ums Internet hinweist. Natürlich werden zusätzlich noch jede Menge themenrelevante Artikel, Veranstaltungen und weiterführende Links auf dieser Übersichtsseite Platz haben.Zudem haben alle Lehrlinge im 1. Lehrjahr die Chance, auf der Homepage zum Start ins Arbeitsleben ein kleines Lehreinstiegsgeschenk zu beantragen.

Und es gibt auch etwas zu gewinnen! Denn Lehrlinge haben die Chance auf ein iPhone12.

„Mit unserem adaptierten Service wollen wir den Lehrlingen das entsprechende Know-how liefern, um ihre Situationen zu meistern und gut durch ihre Lehrzeit zu kommen. Kurz und kompakt“, versichern AK-Präsident Gerhard Michalitsch, AK-Direktor-Stellvertreter Rainer Porics und AK-Jugendreferentin Nina Wimmer unisono.

Autor: Manfred Vasik, 16.05.2021