Autohaus Weintritt: Top-Aktion für Licht ins Dunkel

Schon 18 Jahre unterstützt das Autohaus Weintritt in beeindruckender Weise die Aktion Licht ins Dunkel. Heuer gab es einen Mustang Mach-E für zwölf Monate und einen Ford Kuga Plug-In-Hybrid für sechs Monate zu gewinnen.
Autor: Manfred Vasik, 20.12.2022 um 22:57 Uhr

 

Schon seit Jahren zählt das Autohaus Weintritt mit Standorten in Neusiedl/See, Eisenstadt und Baden zu den wesentlichen Unterstützern der Aktion Licht ins Dunkel. Heuer hatte man sich schon im August gemeinsam mit dem Badener Pâtissier Herwig Gasser eine besondere Aktion einfallen lassen. Während Gasser mit dem Fahrrad 600 Kilometer weit nonstop nach Venedig radelte, wurde er von einem Ford Mustang Mach-E begleitet. Sowohl Radler als auch E-Auto bewältigten die Distanz bravurös. Parallel dazu gab es ein Gewinnspiel mit der Möglichkeit, den Mach-E für 12 Monate kostenlos zu fahren. Der Lospreis betrug 25,- und der Erlös kommt Licht ins Dunkel zur Verfügung. Darüberhinaus konnte man auch einen Ford Kuga Plug-in-Hybrid für sechs Monate zu gewinnen. Über 1.000 Teilnehmer:innen sorgten für einen tollen Erlös für den guten Zweck. Ein fantastisches Weihnachtsengerl dürfte die Familie Angeler aus Baden haben, die sich über beide Gewinne freuen durfte.