Walk of Fame: Daniel Craig mit Stern geehrt!

Daniel Craig hat zwar "Keine Zeit zu sterben", dennoch ist er nun für immer verewigt – und zwar mit einem Stern auf dem berühmtem "Walk Of Fame" in Hollywood. Am Mittwochabend enthüllte der Brite seine Plakette. Agenten bleiben übrigens gerne unter sich: Der Stern von Craig befindet sich nämlich direkt neben dem von Roger Moore. Außerdem gab es für den Bond-Darsteller auch eine passende Adresse – Hollywood Boulevard Nummer 7007. 

Bond bricht Rekorde 

Zeitlich hing die Enthüllung der Plakette mit der Premiere von "Keine Zeit zu sterben" in den USA zusammen. Der neue Bond-Streifen läuft am Wochenende in den US-Kinos an. Europaweit bricht der Film derzeit alle Rekorde und spielte bereits am ersten Wochenende 121 Millionen Dollar ein. Grund dafür ist unter anderem die hochkarätige Hollywood-Besetzung mit Rami Malek, Christoph Waltz, Léa Seydoux und Ana de Armas. Ersterer war übrigens auch bei der Enthüllung von Craigs Stern anwesend und hielt eine Gastrede. 

Der Stern von Daniel Craig am Walk of Fame
Autor: Cornelia Scheucher, 07.10.2021