Jungbrunnen: 5 Stars, die einfach nicht altern

Stars, die heute noch so aussehen wie vor 20 Jahren bringen: Sie altern nicht, wirken teilweise sogar jünger als früher - ganz à la Benjamin Button. Ob ein Geheimnis dahintersteckt, der Schönheits-Doc oder einfach nur gute Gene? Wir begeben uns auf eine Zeitreise und vergleichen fünf Hollywood-Ladys - heute und einst.

Unters Messer

Natürlich ist bekannt, das sich viele Hollywood-Stars vom Schönheitschirurgen helfen lassen und gerne zu Zaubermitteln wie Botox greifen. Viele schaffen es allerdings auch ohne übertriebene Fremdeinwirkung jung und fit zu bleiben – ein Altersunterschied ist kaum zu erkennen. Darauf angesprochen, geben die meisten kleine Beauty-Tricks preis, schwören auf gesunde Ernährung und viel Bewegung. Schauspielerin Halle Berry, mittlerweile 53 Jahre alt, setzt auf ihr tägliches 25-Minuten-Workout fünf Mal die Woche. Für ihren strahlenden Teint trinkt sie viel Wasser und verzichtet auf Nikotin und übermäßigen Alkoholkonsum.

1. Richtige Routine

Ausreichende Körperpflege, abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse - tägliche Peelings, reichhaltige Feuchtigkeitspflege für das Gesicht (und Hals!) sowie Vitamine nicht vergessen.

>>> Die besten Beauty-Geheimnisse brasilianischer Topmodels

2. Richtige Ernährung

Gesunde Lebensmittel mit essentiellen Nährstoffen liefern nicht nur Energie und halten fit, sondern fördern ein frisches, jugendliches Aussehen. Verzichten Sie auf große Mengen Fastfood, Softdrinks, Alkohol, Zucker & Co. Ausgewogene Ernährung hält jung.

>>> Die 10 besten Abnehm-Tipps der Stars

>>> Die 10 besten Lebensmittel gegen Cellulite

>>> 10 Lebensmittel, die den Blutzuckerspiegel senken

3. JA zu Sonnenschutz

Eine weitere Zutat, die den Jungbrunnen der Stars fördert, ist Sonnenschutz. Dieser schützt vor UV-Strahlen und spendet unserer Haut gleichzeitig Feuchtigkeit, was wiederum den Alterungsprozess der Haut verlangsamt. Aus diesem Grund sollte eine Gesichtscreme mit Lichtschutzfaktor in keiner Beauty-Routine fehlen.

>>> Sommer-Teint ohne Sonne: So essen Sie sich braun

Autor: Izabela Lovric , 04.06.2019