Scherz oder Hommage? Sido singt Gabalier-Hit

Bei zwei seiner Konzerte in Österreich stimmt Rapper Sido auf einmal „I sing a Liad für di“ von Volks-Rock'n'Roller Andreas Gabalier an. Die Fans sind verwirrt.
Autor: Teresa Frank, 17.05.2022 um 08:44 Uhr

Eigentlich sind Rapper Sido und Volks-Rock'n'Roller Andreas Gabalier nicht gerade die dicksten Freunde. Deshalb überraschte die Songauswahl des Deutschen bei seinen beiden Österreichkonzerten umso mehr: In Amstetten (NÖ) und Wolfsberg (KTN) begann der Rapper nämlich plötzlich, „I sing a Liad für die“ anzustimmen – einen der größten Hits des Alpen-Elvis. Ein Zuschauer filmte die Einlage mit und ging damit auf TikTok viral.

Verarsche oder nett gemeint?

Die Fans reagieren zwiegespalten. Während einige die überraschende Einlage feiern und Sidos Version als „besser als das Original“ bewerten, denken andere, „er hat Österreich eigentlich die ganze Zeit nur verarscht“. Der Musiker selbst hat sich noch nicht dazu geäußert.