Paris Hilton bekommt Kochshow auf Netflix

Reality-Star Paris Hilton ist ab 4. August auf Netflix in einer eigenen Kochshow zu sehen. "Nächsten Monat kehre ich ins Fernsehen zurück, und diesmal übernehme ich die Küche", schrieb sie in einem Instagram-Post. Wo Paris drauf steht ist, ist vor allem viel Pink drin und ihr kleines, weißes Hündchen ist auch nicht weit. 

 

Kochen mit Promi-Freunden

Eine klassische Kochshow darf man sich wohl nicht erwarten, denn die Hotelerbin wird in den letzten Jahren wohl eher selten in ihrer Küche anzutreffen gewesen sein. Auf Netflix heißt es, dass sie mithilfe ihrer berühmten Freundinnen und Freunde neue Zutaten, neue Rezepte und exotische Küchenmaschinen ausprobieren wird. Inspiriert von ihrem YouTube-Video, das um die ganze Welt ging, nimmt uns Paris vom Geschäft bis zum gedeckten Tisch mit – und vielleicht findet sie sich am Ende sogar in der Küche zurecht.

Reunion mit Nicole Richie 

Wie einem weiteren Posting auf Instagram zu sehen ist, taucht scheinbar auch Paris ehemalige beste Freundin Nicole Richie in der Show auf. In der Doku-Soap "The Simple Life" aus dem Jahr 2003 mussten die beiden das einfache Leben kennenlernen und ohne den gewohnten Luxus auskommen. Auch privat traf man die beiden auf Partys und Events nur im Doppelpack. Seit dieser wilden Zeit haben sich ihre Leben jedoch ziemlich auseinander entwickelt. Scheint als ob sie ihre alte Freundschaft jetzt wiederentdeckt hätten.

Autor: Brigitte Biedermann, 13.07.2021