Leni Klum als Gastjurorin bei Germany's Next Topmodel

Seit etwa eineinhalb Jahren ist Leni Klum erfolgreich im Model-Business tätig. Gemeinsam mit ihrer Mutter Heidi zierte sie bereits das Cover der Vogue und Harper's BAZAAR. Außerdem hat sie eine eigene Modelinie auf About You gelauncht sowie ein Kooperation mit Dior gestartet – und das alles mit nur 18 Jahren.

Familiäre Unterstützung

Verdientermaßen darf Leni deshalb am 19. Mai als Gastjurorin neben ihrer Mutter bei „Germany's Next Topmodel“ Platz nehmen. „Das hätte ich mir auch nicht träumen lassen“, sagte Heidi in einer Vorschau voller Stolz. Es ist nicht das erste Mal, dass sich die 48-Jährige ein Familienmitglied in die Show holt: „Tokio Hotel“, die Band ihres Mannes Tom Kaulitz, drehte im Finale der letzten Staffel ein Musikvideo mit den Kandidatinnen.

Autor: Teresa Frank, 13.05.2022