Mit diesen Gegenständen ziehen die Camper in den Dschungel

Am Freitag geht es endlich los! Während sich die Camp-Teilnehmer momentan noch in einer Lodge in Südafrika die Sonne auf den Bauch scheinen lassen und im Pool entspannen, wartet im Camp nur eine einfache Liege und ein Lagerfeuer auf sie. Doch zwei Luxusgegenstände darf jeder Teilnehmer mit in den Dschungel nehmen. Welche das sind erfahren Sie hier!

Polster stehen hoch im Kurs 

Die meisten Promis nehmen einen Polster mit in den Dschungel. Tara Tabitha, Peter Althof, Harald Glööckler und Lucas Cordalis ist ihr Schlaf auch unter freiem Himmel heilig, deshalb ist ihr Luxusgegenstand ein Polster. Gegenüber der Bild-Zeitung verrät Lucas Cordalis: "Ich habe ein Kissen von meiner Tochter mitgenommen, das nach ihr riecht.“

Die Katze wollte Cordalis BH unterjubeln

Seine Frau, Daniela Katzenberger, wollte ihm sogar einen BH von ihr mit auf die Reise geben, doch den hat er wieder ausgepackt. „Als Schlafmaske wäre er zu groß gewesen.“ Aber er habe seine Katze „immer in seinem Herzen dabei“. Auch jetzt in der Vorbereitungsphase telefoniert er täglich mit seinen Liebsten wie er auf Instagram zeigt.

Lippenstift und Haarbürste für die Ladies

Beauty-Produkte stehen bei weiblichen Teilnehmern hingegen hoch im Kurs. Unsere Austro-Teilnehmerin Tara Tabitha: "Ich habe eine Bürste für meine Extensions dabei und ein Kissen, auf dem ganz viele Fotos von Freunden und meinen Hunden und ein paar Sprüche drauf sind.“ Auch Model Janina Youssefian setzt auf Beauty-Produkte: "Ich nehme eine Haarbürste und auf jeden Fall einen Lippenstift mit." Auch die Ex-Bachelor-Kandidatin Linda Nobat verrät, was sie einpackt: "Meine Luxusgegenstände bestehen aus einem Duschschwamm und aus Vaseline, weil ich sehr trockene Haut und Neurodermitis habe." Vom Zustand ihrer nackten Haut kann man sich übrigens in der aktuellen Ausgabe des Playboys überzeugen.

 

Der Glööckler sorgt für guten Atem

Harald Glööckler will erstens gut schlafen und zweitens gut riechen! Denn als zweiten Luxus-Artikel wird er ein Mundspray einpacken. "Ich finde es ganz furchtbar, wenn jemand aus dem Mund riecht", begründete der Designer seine Entscheidung. Über seinen Tagesablauf berichtet Harald Glööckler in einem Video auf Instagram.

Ein Talisman darf nicht fehlen

Der Schauspieler Eric Stehfest braucht offensichtlich weder Bürste noch Polster. Er entschied sich für eine Halskette in Form einer Ampel. "Ampel war mein Spitzname in der Jugend", erklärte der ehemalige GZSZ-Star und sagt weiter, "das hält mich bei mir, sodass ich mich nicht von irgendwelchen Stimmen von außen irritieren lasse." Auch Peter Althof hat einen Talisman aus Thailand als Begleiter im Dschungel-Gepäck.

Autor: Brigitte Biedermann, 18.01.2022