Die Rache der Influencer: Pocher bei „Verstehen Sie Spaß?“

Es sollte eigentlich ein gemütliches Abendessen werden, bei dem Oliver und Amira Pocher die neue Freundin von Amiras Bruder Maria kennenlernen sollen. Zu Olivers Leidwesen ist diese jedoch Influencerin und versucht gleich einmal, seine Popularität für sich zu nutzen. Sie bittet ihn, gemeinsam mit ihr „live“ zu gehen und plaudert ganz ungeniert darüber, dass sie so gut wie alles für mehr Follower tun würde. „Ich kann nichts dafür, dass die Leute so dumm sind und so etwas kaufen“, rechtfertigt Maria ihre Werbedeals. Dem Comedian fällt es sichtlich schwer, seine Abneigung zu verdecken. Als Maria ihn dann noch ohne Erlaubnis einfach für ihr Live-Video filmt, um mehr Follower für ihre Seite zu generieren, platzt ihm endgültig der Kragen. „Ich kenn dich nicht. Du bist mir scheißegal", ist Pochers Reaktion. Nachdem Maria und Amiras Bruder dann auch noch ihre Verlobung verkünden und Pocher endgültig am Ende ist, wird er jedoch endlich von seinem Leiden erlöst.

Geschickt eingefädelt

Olli kann aber noch einmal durchatmen, denn „Social-Media-Sternchen Maria“ ist nicht wirklich seine neue Schwägerin. Der ganze Horror-Abend wurde von der SWR-Show „Verstehen Sie Spaß?“ und seiner Frau Amira eingefädelt. Und er ist nicht der einzige, der in dieser Folge so richtig hinters Licht geführt wird: Auch Moderator Johannes B. Kerner und Schauspieler Wotan Wilke Möhring müssen einiges aushalten.

Autor: Teresa Frank, 16.07.2021