Bella Hadid halbnackt am roten Teppich

Model Bella Hadid zog mit ihrem Outfit am roten Teppich in Cannes alle Blicke auf sich: Ihr nacktes Dekolleté wurde nur von einer goldenen Kette verdeckt.
Autor: Teresa Frank, 13.07.2021 um 07:48 Uhr

Wie haben wir sie vermisst die extravaganten, gewagten und oftmals auch fragwürdigen Outfits der Promis am roten Teppich. Erst dieses Wochenende tummelten sich wieder die Reichen und Schönen bei den Filmfestspielen in Cannes und zeigten, was ihr Kleiderschrank so zu bieten hat. Absolutes Highlight war Model Bella Hadid mit ihrem Auftritt: Sie trug ein hautenges schwarzes Kleid von Designer Schiaparelli. Dabei zeigte sie obenrum tiefe Einblicke. Ihr nacktes Dekolleté wurde nämlich nur von einer pompösen goldenen Kette in Form einer Lunge verdeckt. Das Schmuckstück wird vom Modemacher als „goldene Trompe-l’œil-Lunge mit Strasssteinen“ bezeichnet.

Bella Hadids Dekolleté

Neue Liebe?

Aufmerksamkeit erregte das 24-jährige Model erst kürzlich auch mit einem Instagram-Posting. Auf dem letzten Bild der Reihe zeigt sie sich eng umschlungen mit einem Mann – hier soll es sich um Art Director Marc Kalman handeln. Bereits seit Juni kursieren Gerüchte um eine Beziehung der beiden.