Bauch und Bart: So sieht Pete Doherty heute aus!

Jahrelang war der britische Rockmusiker Pete Doherty mit Drogenexzessen und Skandalen in den Schlagzeilen. Ein Entzug folgte auf den nächsten und kurz daraufhin wieder ein Rückfall. Mehrmals wird er wegen Drogenkonsums auf öffentlicher Straße inhaftiert. Der Höhepunkt seiner Knast-Karriere war 2005: Doherty sitzt wegen tätlichen Angriffs vier Tage in einem Gefängnis in Pentonville, knapp 160.000 Britische Pfund soll die Kaution betragen haben, die ihn schließlich wieder auf freien Fuß setzte.

Das Model und der Junkie

Genauso turbulent wie seine Karriere waren seine Beziehungen, jene mit Kate Moss ganz besonders. Von 2005 bis 2007 waren die beiden ein Paar, sie haben sich sogar verlobt. Auch Moss war diversen bewusstseinserweiternden Substanzen nicht abgeneigt, schaffte aber den Absprung - im Gegensatz zu Pete. Und so endete nach zwei Jahren und etlichen Skandal-Schlagzeilen ihre Romanze.

Pete Doherty und Kate Moss

Neues Leben, neue Figur 

In den letzten Jahren ist es immer ruhiger um den ehemaligen "Babyshambles"-Frontman geworden. Schon 2020 tauchte ein Foto auf, auf dem er kaum wiederzukennen war. Abgelichtet wurde er beim Verlassen des Gerichts in Margate: Diesmal aber nicht wegen eines Drogendelikts, sondern weil er ohne Führerschein unterwegs war. Der 42-Jährige hat extrem zugelegt und ist mittlerweile ergraut, wie ein kürzlich gepostetes Bild auf Instagram zeigt. Sein Verändertes Aussehen habe mit seinem neuen, gesunden Lifestyle zu tun, erklärt Pete Doherty nun gegebüber der britischen Tageszeitung "The Sun". Den Drogen habe er weitgehend abgeschworen. Na dann, lieber Pete, lass es Dir schmecken! 

Pete Doherty

Tags

Autor: Brigitte Biedermann, 26.05.2021