Do it yourself: Putzmittel für Selbermacher

Spülmittel für die Geschirrspülmaschine

Zutaten für das Spülmittel

- 1 Tasse Waschsoda

- 1 Tasse Natron/Backsoda

- entweder 1 Tasse Salz (Meersalz) oder

- 1/2 Tasse Salz und 1/2 Tasse Zitronensäure

- optional ein paar Tropfen eines ätherischen Öls (z.B. Zitrone)

Zubereitung Spülmittel

1. Zutaten miteinander vermengen

2. Um ein Verklumpen zu verhindern, einfach ein Söckchen mit Reis gefüllt zur Mischung legen.

3. Alles gut durchmischen.

4. Je Spülung einen Esslöffel des Mittels verwenden.

Tipp: Bei hartem Wasser Zitronensäure hinzugeben! Menge: ca. 1 kleine Schüssel

Waschmittel für extra weiche Wäsche

Zutaten für das Waschmittel

- 2¼ Tassen flüssige Kernseife (Zubereitung siehe unten)

- 1 Tasse Wasser

- ½ Tasse Essigessenz

- 1 EL Zitronensäure

- 10 – 15 Tropfen Zitronenöl

- 5 Tropfen Teebaumöl

Zubereitung Flüssigkernseife

1 Stück Kernseife raspeln und mit 2½ Liter kochendem Wasser in einem Gefäß vermischen. Die Seife löst sich im Wasser auf. Abkühlen lassen und ständig rühren, damit eine gelartige Substanz entsteht.

Zubereitung Waschmittel

Alle Zutaten in einem Gefäß zusammenmischen und in eine Flasche abfüllen. Anwendung wie flüssiges Waschmittel. Menge: ca. 1 Liter. Info: Essigessenz kann noch einmal zusätzlich als Weichspüler hinzugegeben werden.

Alle Themen finden Sie in der aktuellen Ausgabe

Autor: Maria Zelenko, 23.06.2015