5 Dinge, die man für Twitch braucht

Sie wollen auf Twitch streamen, fragen sich aber, was man dazu eigentlich benötigt? Hier das unverzichtbare Zubehör, das von eingefleischten Userinnen und Usern empfohlen wird.
Autor: Zuzanna Krzywonecka, 01.08.2022 um 23:09 Uhr

4k-Kamera, teure Mikrofone oder bunte Lichter? Kann man sich alles sparen, befinden erfahrene Twitch-Fans. Worauf es zum Einstieg wirklich ankommt.

Leistungsstarker Notebook

Zum Streamen auf Twitch braucht man keinen teuren PC mit bunten Lichtern und drei Monitoren. Mit einem Notebook funktioniert es genauso gut! Es gibt natürlich ein bestimmtes Minimum an Anforderungen, die das Gerät erfüllen sollte, aber in der Regel werden diese sowohl von Windows- als auch MAC-Computern erfüllt.

Junge Frau am Notebook | Credit: iStock.com/Gennadiy Kravchenko

Mikrofon & Headset

Damit man das Seine zur Unterhaltung der Viewerinnen und Viewer beitragen kann, braucht es nicht das hochwertigste Mikrofon, aber darauf verzichten sollte man auf keinen Fall. Alternativ tut es auch ein Headset mit integriertem Mikrofon, das man früher oder später immer noch gegen ein Modell in besserer Qualität tauschen kann.

Junge Frau mit Kopfhörern um ihren Hals vor ihrem Computer | Credit: iStock.com/Ivan-balvan

Gute Internetverbindung

Eine gute Internetverbindung macht den Unterschied bei Twitch. Am besten ist es, wenn man während dem Streamen via Ethernet-Kabel mit dem Router verbunden ist, um die bestmögliche Upload-Geschwindigkeit zu erreichen.

WLAN-Router | Credit: iStock.com/Jens Domschky

Kommunikationsfreude

Beim Streamen auf Twitch sollte man darauf vorbereitet sein, viele Fragen gestellt zu bekommen. Immerhin finden sich hier Menschen, um sich über ihren Tagesablauf auszutauschen. Dabei wollen die Viewerinnen und Viewer nicht nur Ja-Nein-Antworten erhalten, sondern lebendig erzählte Geschichten hören. Anfangs mag es sich eigenartig anfühlen, auf geschriebene Chat-Nachrichten von Menschen zu antworten, die man nicht sieht, aber man gewöhnt sich daran.

Fröhliche Runde junger Menschen, die vor ihren Notebooks sitzen | Credit: iStock.com/jacoblund

Streaming-Software

Zweifelsfrei sind die besten Streaming-Softwares Streamlabs und OBS Studio. Am besten beide Programme herunterladen und für sich im direkten Vergleich herausfinden, welche der beiden einem besser liegt. Empfehlung gibt es hier keine, denn jedes Twitch-Mitglied ist anders und verfolgt individuelle Ziele.

Download einer Software auf den Notebook | Credit: iStock.com/hanieriani

Zur Autorin

Vielseitig wie sie selbst sind die Themen, für die sich Passion Author Zuzanna Krzywonecka interessiert. In ihren Beiträgen für weekend.at teilt sie ihre Tipps und Empfehlungen.